1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entavio im deutschspragigem Ausland?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von DNS, 13. Dezember 2006.

  1. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.444
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    Anzeige
    Ist eigentlich schon gewiss, dass es Entavio auch im deutschsprachigen Ausland geben wird?

    Kann ich als Südtiroler das dann (theoretisch!) auch buchen?
     
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Das willst Du jetzt nicht wirklich, oder?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg.
    Italien nicht.

    Wer weiß ob das überhaupt noch was wird.
    Ich persönlich bin für den Boykott von ENTAVIO und seine Nachfolgeorganisation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2006
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Ich gehe davon aus das Entavio in der jetzt kolportierten Form nicht kommen wird. Ich gehe aber auch davon aus daß irgendeine Art der Grundverschlüsselung bei den Privaten kommen wird. Daher ist es sehr wahrscheinlich das vorhandene Infrastrukturen genutzt werden. Im Falle Österreichs hieße daß, Cryptoworks via Orf Karte. Da du als Südtiroler eine solche bekommst werden darauf dann die jeweiligen Österreichfenster laufen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Als Verschlüsselung wurde bereits Nagravision festgelegt.
    Damit scheidet die ORF Karte aus.
     
  6. headbanger

    headbanger Guest

    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Das Kartellamt prüft noch die Box und ihre Spezifikationen!Deshalb kann es durchaus sein das es mit dem Nagravision Alleingang nix wird!
     
  7. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.444
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    nein.
    aber es interessiert mich, ob es eben theoretisch geht.
     
  8. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Und wo steht geschrieben das es nicht auf ein Multicrypt System hinausläuft das eben auf verschiedenen Plattformen funktioniert. Die einzelnen Sender haben im Prinzip nichts von den Entaviogebühren und werden auch nach einer Grundverschlüsselung an einer möglichst großen technischen Reichweite Interesiert sein.
    Der beste Beweis dafür ist ja gerade das die sich für Nagra enschieden haben, dadurch können sie schon mal auf die Infrastruktur vom Premiere aufbauen und müssen nicht bei Null anfangen. Da sowohl die Schweizer als auch die Österreicher bereits passende Strukturen haben müsste es schon wieder den gesunden Menschenverstand zugehen
    wenn genau diese nicht genützt würden. Wenn man die Schweiz und Österreich zusammen rechnet sind das fast 20 Prozent der Sathaushalte die man mit einen Schlag verlieren würde da große Teile der Programminhalte der Privaten zumindest in Österreich (bei den Schweizern weiß ich es nicht) auch im Orf zusehen sind. Daher wird es in Öserreich kaum Leute geben die sich eine zusätzliche Box ins Haus holen um webeverseucht das zu sehen was der Orf ohnehin liefert und dann noch dafür bezahlen.
    Wenn Rtl und Co also ihre Österreich und Schweiz Ableger nicht dichtmachen wollen wird ihnen also gar nichts anderes übrigbleiben als multicrypt zu verschlüsseln.
     
  9. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Du willst RTL buchen?:D:D:D
    :D:D:D:D
    :D:D:D:D:D
    :D:D:D:D
    :D:D:D:D
    Manche stehen ja auf DSDS, Gerichtsshows und Wohnungseinrichtungssendungen
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Entavio im deutschspragigem Ausland?

    Das die Dichtmachen habe ich nicht geschrieben.
    Es werden extra Karten benötigt Nagra Karten.
    Keine ORF Karten.
     

Diese Seite empfehlen