1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Englischsprachige Kanäle (Münster nah genug?)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kalua, 24. Januar 2005.

  1. Kalua

    Kalua Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Anzeige
    Ich ziehe demnächst um und möchte dann natürlich die am Haus installierte analoge Sat-Anlage auf digital umrüsten lassen.
    Ich hatte (leider) noch nie Satellitenempfang und kenne mich nicht gut aus. Ich möchte neben den üblichen Sendern auch möglichst viele englischsprachigen Kanäle empfangen können (BBC, etc.) - zudem möchte ich einen Twin-Receiver nutzen, um gleichzeitig ein anderes Programm aufzeichnen zu können.
    Meine Frage: Welche Änderung an der Schüssel ist hierfür nötig und welche Satelliten stellen einen guten Kompromiss aus Empfangsqualität und großem Angebot dar? Und wenn wir schon einmal beim Fragestellen sind: Ist mit den aktuellen Schüsseln der Empfang von HDTV (zukünftig) möglich, natürlich vorausgesetzt, man besitzt einen HDTV-Receiver?
    Ganz nebenbei wäre es schön, wenn mir Leute aus dem Raum Münster einen Tipp geben könnten, wer diese Umrüstung am besten durchführt. Ich komme nicht aus der Region und kenne keinen einzigen Fachhändler.
    Ihr merkt schon an den Fragen, dass ich keine Ahnung habe und Angst habe, irgendwelchen Mist zu kaufen ;-) Ich will jedenfalls vermeiden, dass ich 2x einen Techniker beauftragen muss.
    Danke im Voraus für Eure Hilfe!
     
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Englischsprachige Kanäle (Münster nah genug?)

    In Münster sollten 60cm für Astra 2D (dort sendet die BBC) ausreichen. Siehe auch http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html
    Da Du sicher aber auch deutsche Programme empfangen willst, und diese über Astra 19,2 Grad senden, benötigst Du wenigstens einen 80er Spiegel und zwei LNBs.
    Für den Twinreceiver benötigst Du zwei Anschlüße am LNB und zwei Kabel zu dem Receiver. Zu jedem normalen Receiver benötigst Du ein eigenes Kabel.
    Ich empfehle Dir zwei Quattro LNB und einen 9/x Multischalter, von welchem die Kabel zu den Receivern verteilt werden (nach Umstieg auf HDTV wirst Du den Twin ja nicht entsorgen wollen).
    Einen HDTV Receiver solltest Du dir noch nicht zulegen, da noch nicht entschieden ist, mit welcher Technik gesendet werden soll, und viele heute erhältliche Geräte bereits in einem Jahr Sondermüll sein könnten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2005

Diese Seite empfehlen