1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Englische Tonspur im Film

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Schwammkopf, 25. Dezember 2010.

  1. Schwammkopf

    Schwammkopf Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe auf Sky den Film Planet 51 (in HD) aufgenommen und wollte diesen nun auf DVD brennen. Da mein Technisat beim aufnehmen aber eine.ts4-Datei erstellt hat, habe ich die Datei erst einmal mit TSRemux bearbeitet.
    Anschließend wollte ich den Film dann weiter in Nero Vision 10 verarbeiten. Soweit klappt das auch alles, aber ich habe ständig die englische Tonspur im Film. Möchte aber die deutsche habe. Wo liegt der Fehler? Mein Receiver nimmt ja - soweit ich weiß - alle Tonspuren mit auf. Also muss der fehler ja theoretisch beim Remuxen liegen oder irgendwo in Nero Vision.
    Hat da jemand von Euch evtl. einen Tip?
     
  2. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Englische Tonspur im Film

    Notfalls die engl. Tonspur löschen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.768
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Englische Tonspur im Film

    Kann Nero überhaupt mit mehren Tonspuren umgehen?

    Nimm besser IfoEdit oder ein anderen Authoringprogramm.
     
  4. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Englische Tonspur im Film

    Im Cuttermaran geht das zumindest...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.768
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Englische Tonspur im Film

    Das ist aber kein Authoringprogramm.
     
  6. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Englische Tonspur im Film

    Was mich aber nicht davon abhält, damit zu arbeiten...

    Brennen habe ich mir abgewöhnt. Nur noch auf Festplatte.

    OT: Ich habe nun endlich mal die Easybox bekommen. Dann kommen die Platten an die Box und fertig...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.768
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Englische Tonspur im Film

    Hier gehts aber darum es auf DVD zu brennen. Und Nero ist da noch nie ein wirklich brauchbares Programm gewesen.
     
  8. Schwammkopf

    Schwammkopf Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Englische Tonspur im Film

    Ist das nicht eher eine Glaubensfrage? Was die anderen Tools bei Nero angeht, möchte ich das nicht abstreiten. Aber beim brennen? Für 90% der PC-Nutzer reicht Nero wohl vollkommen aus.
     
  9. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Englische Tonspur im Film

    also bei den tv aufnahmen nimmt bei mir nero immer die richtige deutsche tonspur. da kann man auch in den Einstellungen was vornehmen. das beste ist aber gleich die englische tonspur rauszulöschen....
     
  10. zapperina

    zapperina Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Englische Tonspur im Film

    Das Problem hatten wir auch einmal, dann haben wir's mit dem Cuttermaran probiert, war ein Tipp von einem Freund und der ist echt gut gewesen :)
    Ist mir doch egal ob es ein Authoring-Programm ist oder nicht... Hauptsache es geht :)
     

Diese Seite empfehlen