1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Englische Digital-Fernsehprogramme in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ThiSchmi, 25. September 2004.

  1. ThiSchmi

    ThiSchmi Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    vor einiger Zeit zogen Bekannte aus England zu uns in die Dübener Heide (am Rand des Großraums Leipzig / Halle). Die auf Astra 19,2 Grad Ost verfügbaren TV-Sender sind für sie nicht befriedigend, da es ja nur Nachrichten etc. gibt (CNN,...). Welchen Satelliten mit welcher Schüsselgröße könnte ich anpeilen, um ihnen den Empfang der in GB sonst üblichen TV-Landschaft (digital) zu ermöglichen?

    Hoffe, daß jemand Erfahrungen zu diesem Thema hat, da ich bisher nur Astra / Eutelsat-Anlagen bei deutscher Kundschaft montiert habe.

    Viele Grüße
    Thilo
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Englische Digital-Fernsehprogramme in Deutschland

    Wie wäre es mit Sky und BBC auf 28,2e....
    BBC gibt es FTA (mind. 105 cm) und Sky als Abo....

    http://www.lyngsat.com/28east.html
     
  3. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Englische Digital-Fernsehprogramme in Deutschland

    An dieser Stelle kommt halt immer die Frage auf, wie groß die Sat-Schüssel sein muß: Von der Position 28,2°/28,5° ost kann man die meisten Programme mit einer 60cm-Schüssel empfangen. Für den Satelliten ASTRA2D gelten besondere Voraussetzungen, da er einen speziellen Spotbeam mit Fokus auf die britischen Inseln hat. Bitte mal diese Seite aufschlagen und auf den Punkt "ASTRA2D/BBC" gehen:
    http://www.beitinger.de/sat

    Da Du aus dieser Region kommst:
    ist da mit kleinen Sat-Schüsseln bei den BBC-Programmen nichts zu machen. Evtl interessieren die Herrschaften sich ja für ein Sky-Abo!
     
  5. ThiSchmi

    ThiSchmi Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Englische Digital-Fernsehprogramme in Deutschland

    Hallo allerseits,
    danke für Eure guten Hinweise.
    Ich habe es eben in einem Versuchsaufbau getestet. Man kann einige Sender auf 28 Grad Ost empfangen, leider nicht die BBC-Programme. Da werde ich nochmal mit einem größeren Spiegel probieren. Die "normalen" Sender bekomme ich jedenfalls mit einer 60 cm Schüssel sehr gut.

    Viele Grüße
    Thilo
     

Diese Seite empfehlen