1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Superlux, 25. Januar 2007.

  1. Superlux

    Superlux Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Der deutsche Medienrat denkt über verschlüsselung nach ... ,:D

    nach neusten Aussagen des deutschen Medienrates, will Kurt Speck nun auch die öffis codieren. Kurt Speck wörtlich, nach den querelen bei der gez: "wir lassen uns von der GEZ keine Nebelkehrzen mehr verpassen."
    nun denn sollen die doch, besser wärs sicher.

    es wird eh vielzuviel geglotzt.
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Schonmal was von Quellenangabe gehört?
    Schreiben kann man viel.

    Greets
    Zodac
     
  3. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    672
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    :mad: Was soll man dann noch schauen wenn alles verschlüsselt wird? Ich finde das zum ****....
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Schaust Du halt aus dem Fenster.
    Da gibt es auch bewegte Bilder sogar in 5.1 DD und HDTV.:winken:
     
  5. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    672
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    :D Witzbold....
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Eben, Nebelkerzen wirft nur der Eingangsschreiber.
     
  7. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Wenn sie verschlüsseln, müssen sie doch den GEZ-Zahlern ( die es beantragen, wie beim ORF ) eine Smartcard geben, oder falls vorhanden diese freischalten. Also, daran glaube ich nicht. Vor allem, da der ZDF-WISO-Typ immer wieder betont, dass ARD und ZDF weiter frei bleiben.
     
  8. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    672
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Ich finde diesen ganzen Verschlüsselungswahn nur als Abzocke von den Sendern.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Da haben die zur Zeit eh keine Kohle für.
     
  10. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: endlich, verschlüsselung auch für ARD und ZDF

    Auch auf die Gefahr hin hier gleich gesteinigt zu werden:
    Ich würde eine Verschlüsselung der ÖR begrüßen, denn dann wäre endlich mal Gleichheit zwischen den deutschen und östereichischen Zuschauern vorhanden. Es kann nicht sein, dass die ARD viel Geld für europaweite Senderechte ausgibt was zuletzt der Gebührenzahler zahlen muss. Die Ösis machen das bereits schon seit Jahren viel schlauer - die verschlüsseln ihr Programm (zumindest über SAT).
    Zweiter Vorteil: Keine Schwarzseher mehr, nur wer GEZ-Gebühren bezahlt bekommt die ÖR freigeschalten.
    Dritter Vorteil: Wer auf die ÖR verzichten möchte und nur private bzw. Pay-TV-Sender sehen will, muss keine GEZ-Gühren (für nichts) mehr bezahlen.

    So, jetzt könnt ihr euere Steine holen...
     

Diese Seite empfehlen