1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Berliner-1961, 17. Februar 2011.

  1. Berliner-1961

    Berliner-1961 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo ihr!

    Heute kam endlich Sky mit der Post an!
    Alles schön und gut ... Inbetriebnahme usw. ist kein Problem.

    Jetzt der absolute Super-Gau ... die normalen Kabel-Sender die vorher gingen (Sat1, RTL usw.) gehen auf einmal nicht mehr!

    Was ist da los???

    Gruß
    Berliner
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.274
    Zustimmungen:
    6.907
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Keine Ahnung, die Glaskugel ist gerade kaputt ;)

    Ne, im Ernst ein bissle mehr Infos brauchen wir schon. Kabelanbieter, Receiver-Typ, welche Smartcard...

    Kabel und Private wie RTL & Co? Soviel ich weiß gehen die digital oftmals nur über einen Extra-Obulus (z. B. bei KDG) und/oder müssen erst freigeschaltet werden. Nur analog sind die frei. Für Sky hast Du aber einen Digitalreceiver.

    Du musst diese wohl erst freischalten lassen, frag mal bei deinem Kabelanbieter nach
     
  3. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Die gehen noch. Nur das du auf Analog schalten mußt, also auf deiner normalen TV Fernbedienung.

    Die digitalen Privaten Sender sind verschlüsselt und dazu mußt du bei deinem Kabelnetzbetreiber (ich denke mal KabelDeutschland?) ein Abo abschließen. das wäre z.B. Kabel digital free
     
  4. Berliner-1961

    Berliner-1961 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Auf Analog??? Und das funktioniert wie? Kann man das irgendwie einstellen?
    Das ging ja "vorher" auch ohne Probleme! :)

    Kabelanbieter ist Kabel München und nicht Kabel Deutschland!
     
  5. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Frage: Hattest Du vorher Analog oder digitalkabel? Wenn du vorher die privaten Analog geguckt hast dann musst du die digitalen privaten von deinem kabel anbieter erst auf deiner karte freischalten lassen. Wenn Dir die analogen privaten genügen, so musst du auf Deiner Fernseh-Fernbedienung zb. 4 für sat1 oder so drücken.
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Schau die Sender doch einfach so, wie Du sie vorher auch geschaut hast (wie auch immer).
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.274
    Zustimmungen:
    6.907
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Er muss aber das Antennenkabel sowohl mit dem Fernseher als auch mit dem Digitalreceiver verbinden. Entweder das Antennensignal am Receiver durchschleifen zum Fernseher (wenn möglich) oder eben mit dem T-Stück vorher.
     
  8. Berliner-1961

    Berliner-1961 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Ich habe jetzt mit der "netten" Sky-Hotline gesprochen... der Kollege hat gesagt, ich soll jetzt einfach den alten Festplattenrecorder abstecken und von dem des Antennen-Kabel nehmen und siehe da es geht.... das einzige merkwürdige ist jetzt... wieso die externe Festplatte auf Betriebsbereit steht, obwohl der Sky-Receiver aus ist?!?
     
  9. Berliner-1961

    Berliner-1961 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    Eine Frage noch.... meine Freundin nimmt gerne von Privat-Sendern Serien auf! Wie kann man da jetzt noch Filme auf ihren Festplattenrecorder aufnehmen?

    Kann man des so machen, dass ein Kabel von der Kabeldose zum Sky-Receiver geht, davon zum Festplattenrecorder und danach zum Fernseher??? Oder ist das zu aufwendig???
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.855
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Endlich Sky ... und jetzt nur Probleme!

    @ Berliner 1961

    Du machst es uns wirklich nicht einfach, da du schlicht davon ausgehst, wir könnten erraten, wer dein Kabelnetzbetreiber ist, welche Geräte du bei Sky bestellt hast und welche Geräte du bereits besitzt.

    Aus dem was du geschrieben hast, schließe ich einfach mal, dass du bei Sky einen HDTV Receiver mit Aufnahmefunktion auf einer externen Festplatte bestellt hast. Zusätzlich besitzt du einen DVD/Festplatten Recorder korrekt?

    Dann muss das ganze folgendermaßen angeschlossen werden:

    Du benötigst insgesamt 6 Kabel:

    3x Standard Antennenkabel
    2x Scart Kabel (Euro AV)
    1x HDMI Kabel

    Antennenkabel 1:
    Antennendose in der Wand in TV-IN am Sky Receiver

    Antennenkabel 2:
    TV-OUT Sky Receiver in TV-IN Festplattenrecorder

    Antennenkabel 3:
    TV-OUT Festplattenrecorder in Antennenanschluss TV Gerät (zum Empfang der "normalen" TV Sender

    Scart Kabel 1:
    Von Sky Receiver in AV2 Festplattenrecorder (Aufnahme von Sky Sendungen auf Festplattenrecorder AV2 wählen)

    Scart Kabel 2:
    AV1 Festplattenrecorder in AV1 TV (zum Schauen von DVDs oder Aufnahmen auf Festplattenrecorder)

    HDMI Kabel:
    Von Sky Receiver in HDMI 1 am TV Gerät zum Schauen von Sky

    Konsequenz:
    Alles kann so wir vorher genutzt werden nur zusätzlich hast du halt Sky über HDMI 1 am TV Gerät.

    Nein, nicht zu aufwändig, sondern die einzige korrekte Verkabelung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2011

Diese Seite empfehlen