1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Terranus, 25. Februar 2010.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Und was habe ich davon wenn die Sender die Rechte günstiger erhalten ?

    Wird dann weniger Werbung gesendet und dadurch meine Lebensmittel preiswerter ?

    Ich vermute eher das Geld stecken sich die Manager und Shareholder in ihre eigene Tasche .
    Ich soll dann also nochmal zusätzlich Geld bezahlen damit die Manager sich einen neuen Porsche leisten können und werde dafür auch noch mit Restriktionen beglückt die mich extrem stören !

    Die RTL Chefetage muß da dringend einen Arzt aufsuchen wenn sie tatsächlich glaubt das viele Deutsche TV Zuschauer sich so verarschen lassen.
    Die Creme de la Creme hat HD+ schon abgeschöpft jetzt gehts ran an den Normalzuschauer den man mit mehr Sendern in HD locken will .
    Der wäre schön blöde wenn er für Sender die er ohnehin schon sehen kann für die Verarschungsvariante names HD+ auch noch extra bezahlt.
     
  2. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Endlich Klartext: HD+ ist Pay-TV

    dann erzähl mal wie die Preisstaffelung von HD Inhalten so aussieht.

    Interessiert mich brennend. Du hast scheinbar Quellen für deine Aussage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2011
  3. Funky11

    Funky11 Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Ich hab keine Quellen. Allerdings hatte ich es schon in verschiedenen interviews gelesen. Ist eigentlich auch logisch: Es wird doch günstiger sein die Inhalte verschlüsselt auszustrahlen, sodass nur Zuschauer in DE zuschauen können, als wenn man di eInhalte im ganzen Astra-Sendegebiet frei sehen könnte.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.208
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Die kaufen so oder so die Rechte für den ganzen Deutschsprachigen Raum.
    Da sie auch Österreich und Schweizer Ableger haben.
    Die Original Tonspuren werden erst gar nicht mit gekauft.
    RTL HD könnte ja auch den Original Ton über HD+ senden. Machen sie aber nicht, weil sie die Rechte gar nicht gekauft haben.
    Somit ist der Empfangsraum schon sprachlich auf den Deutschsprachigen Raum begrenzest.
    Kein Spanier schaut einen Deutschsprachigen Film und zeichnet diesen auch noch auf.

    Das die Rechte billiger sind, wen verschlüsselt gesendet wird, ist ein Ammenmärchen.

    Die Studios verlangen auch gar keine Verschlüsselung, sondern nur Kopierschutz.

    Da die Deutschen HD Programme auch auf HD Austria laufen zeigt, das sie die Rechte für den Deutschsprachigen Raum für SD und für HD besitzen.
    Und die HD Rechte nicht auf Deutschland begrenzt sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2011
  5. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Tja, so ist das nun einmal mit der Entstehung einer Legende. Auch wenn diese ständig wiederholt wird, wird deren Wahrheitsgehalt nicht größer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2011
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.208
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Aber einige glauben den Quatsch.

    Auch das mit der technischen Ausstattung ist Unsinn. Diese ist ja irgendwann mal amortisiert, so das diese Kosten wegfallen.
    Aber Kostenlos wird HD+ dann nicht, dann zocken sie weiter ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2011
  7. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    moien,

    also mal eine frage. kann es im sinne der rechtevergeber sein, dass die sender für weniger leute bezahlen? denn wo man heute sich als sender nicht vor drücken konnte, für "unfreuwillige" empfänger mitzubezahlen, kann man diese (zb spanier) aussperren. da gehen dem anbieter doch geld flöten? wie soll er das den sendern durchgehen lassen?
    und dann nochmal rabatte, weil ja nun keine kopien gemacht werden können?

    bei geldverlusten könnte ich mir sowas nicht vorstellen.
    dem sender wirds freuen, dem rechteanbieter nicht.

    Andreas
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Die fallen schon schnell weg da die Privaten die ganzen Transponderkosten für die analoge Ausstrahlung demnächst einsparen.


    Als HD+ Fanboys sucht man sich halt Gründe warum man dafür bezahlt um sich nicht auch noch selber zu verarschen, reicht ja wenn das die Sender machen.
     
  9. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Endlich Klartext: HD+ ist Pay-TV

    Auch die terrestrischen Sendeanlagen damals haben Geld gekostet, und ARD und ZDF haben trotzdem nicht verschluesselt gesendet. Ebenso ist es z.B. mit den analogen Sat-Signalen, die dem Zuschauer nichts Zusaetliches kosten. Das ist also kein Argument. HD-Rechte werden durch die Verschluesselung nicht guenstiger, wie es einige Beitraege zuvor erlaeutert wurde. Verschluesselung aber kostet den Betreiber zusaetzlich Geld und Muehe, den Betrieb aufrecht zu erhalten. Du musst Dich ausserdem mit Kunden herumschlagen, die die Signale aus welchen Gruenden auch immer nicht entschluesseln koennen. Es wird einfach komplizierter!

    Gerne koennen RTL & co. Bezahlfernsehen machen. Dann sollen sie sich aber auch an die Regeln halten, die die Veranstaltung solcher Programme mit sich bringt.
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Endlich Klartext von RTL: HD+ ist payTV.

    Dazu auch diese aktuelle Prognose:
    Uwe Kamman Tod von Pay-TV "wahrscheinlich" - Chef des Grimme-Instituts hält individuelles | Interview | Deutschlandfunk
    => Ist HD+ die Vorhut für €ntavio-3? !!! => Grundverschlüsselung nicht akzeptieren :mad:
     

Diese Seite empfehlen