1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Endlich digital ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von 3x3macht9, 5. August 2004.

  1. 3x3macht9

    3x3macht9 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    So hallo erstmal :winken: ,
    erstmal rießen respekt für das klasse Forum :love: .
    So nun zu meiner kleinen Frage, nachdem mein Schalter von meinem Receiver sich verabschieded hat und alle Programme nun durcheinander sind und ich von hand ganz spontan mal auf programm 334 schalten muß dachte ich mir jetzt muß ein neuer her :eek: , da es wohl fast unmöglich ist für den chinesischen 20 € receiver noch eine fernbediehnung zu finden :D .
    Ich dachte mir nun einen Digitalen Receiver zu kaufen nur leider konnte ich auch durch langses Stöbern hier im Forum nichts passendes finden :p das mir helfen würde.
    Ich teile meine Satelitenschüßel mit noch einer Familie die unter mir wohnt. So nu meine Frage müßen alle Receiver dann umgestellt werden oder was muß getauscht werden ? Auch die Sateliten schüßel selber ? Oder dieser Verteiler ? ich hab keine ahnung :rolleyes:
    kann mir da vieleicht einer helfen evtl auch einen receiver empfehlen :confused:

    mfg

    PS. ich hatte auch was von linux gelesen ? kann man das auf nen digital receiver machen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2004
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Endlich digital ?

    Naja, wenn das eine relativ neue Anlage ist, die bereits digitaltauglich ist, kannste einfach ein Digitalreceiver anschliessen und ab gehts.

    Ist das ne ältere Anlage, muss LNB und höchstwahrscheinlich auch ein Multischalter getauscht werden, dazu müsste man aber erstmal wissen, was das für eine Konfiguration ist.
     
  3. 3x3macht9

    3x3macht9 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Endlich digital ?

    also die anlage ist sicher älter als 3 jahre wenn nicht noch älter :rolleyes: LNB ist das was ich als verteiler bezeichne als wo die 4 ferseh anschlüße dran sind ?
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Endlich digital ?

    Das Ding was an der Schüssel oben dran hängt? Davon gegen zu den Receivern 4 Kabel? Das hört sich sehr digital an.
     
  5. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Endlich digital ?

    Der LNB ist das Teil, was oben an der Schüssel hängt. Wenn 2 Kabel aus dem zum Multischalter/Verteiler (von hier gehen die kabel zu den Receivern) gehen, ist es eine analoge, bei 4 ist es eine digitale.
     
  6. 3x3macht9

    3x3macht9 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Endlich digital ?

    genau so ist es :winken: also lnb ist der kopf der schüssel :eek:

    d.h ich muß wohl auch neue schüssel kaufen und der verteiler auch neu :eek: kann die andere haus partei ihren analogen weiter hin benutzen ?
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Endlich digital ?

    Die Schüssel kann bleiben. Blech ist Blech. Und die Analogkisten funzen ganz normal weiter, schlimmstenfalls kanns eine Frequenzverschiebung geben.
     
  8. 3x3macht9

    3x3macht9 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Endlich digital ?

    also muß ich nur den lnb und verteiler tauschen ? die leitung kann ich aber weiterhin benutzen ?
    hat evtl jmd einen vorschlag für ein gutes lnb ^^
     
  9. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Endlich digital ?

    MTI, Invacom, Sharp u.a.
     
  10. 3x3macht9

    3x3macht9 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Endlich digital ?

    INVACOM Universal Single LNB 0.3dB INVACOM Universal Single LNB mit einem wirklich echtem 0,3dB Rauschmaß (kein Blender), Spitzenqualität wo der Preis sicher gerechtfertigt ist. Ein Receiveranschluß für analog und digital Empfang. Unser Preis: 27,90 €

    wäre die ok ? die kann ich einfach auf meine alte schüssel montieren ? und kabel etc brauch ich nicht ändern ?
     

Diese Seite empfehlen