1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.366
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Einen einfachen und günstigen Einstieg in die Multimedia-Welt will der Hersteller Emtec mit seinem Movie Cube N150H bieten, der als kompletter Multimedia-Rekorder dienen soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    Was nutzt Full-HD, wenn über den einen DVB-T-Tuner in der BRD nicht mal Halb-HD empfangen werden kann? ;)
     
  3. brainburner

    brainburner Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    Vom Preis her schonmal nicht übel. MKV kann er auch abspielen. Natürlich wäre ein eingebauter HD-DVB-C Reciever nicht schlecht gewesen, aber ich denke dann wäre ein Verkaufspreis von 79 Euro nicht möglich. Ich werde mir das Teil aufjedenfall mal ansehen.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    EMTEC zeichnet sich durch schlechte Produkpflege aus. Für den N200 gibt es schon lange keine Firmware mehr, obwohl die Entwicklung des SDK's von Realtek weit vorangeschritten ist.

    Keine Empfehlung.
     
  5. brainburner

    brainburner Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    Hmm, gut zu wissen. Danke für den Hinweis.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    65,90 € bei dem Preis kann man, so man denn einen Tuner braucht, auch schon mal an den kleinen Mängeln vorbei sehen. ;)
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    Ich korrigiere mich mal: Es gibt eine neue Version (4133):

    :: Emtec - Firmware

    Hat aber lange trotzdem fast 9 Monate gedauert.
     
  8. madfox180

    madfox180 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emtec bietet neuen Multimedia-Rekorder mit Full-HD

    Hallo Leute!
    Habe mir vor kurzen den Movie Cube N150H gekauft und nun folgendes problem!
    Beim abspielen von vob-Dateien ist der Ton immer a-sync. bei avi, mkv und allen anderen kein problem, an der Festplatte kann es glaube ich nicht liegen, habe es schon mit der Lip-sync funktion am Denonreceiver probiert aber keine änderung!
    Weiss jemand Rat?
    mfg.
     

Diese Seite empfehlen