1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung SAT-Receiver ? !

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von helfried, 11. März 2005.

  1. helfried

    helfried Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    bayern
    Anzeige
    Hallo, ich bräuchte mal eine Hilfe in Sachen Receiverkauf.
    Ich hab jetzt schon alles mögliche gekauft und retourt, bin immer noch auf der Suche. Meine Ansprüche kann ich inzwischen recht klar definieren:
    - DVB-S Receiver FT
    - EPG und Channel info sollte schon gut aussehen, möglichst mit Verlaufsbalken im Infofenster, evtl. farblich konfigurierbar
    - Teletext eingebaut UND per VBI durchgereicht
    - ich möchte dass auf der FB die Cursortasten gleichzeitig die Vol / Channel up/down Tasten sind und die Tastenbelegung der FB logisch ist
    - Er sollte eine Front Ziffernanzeige für den Kanal haben
    - Schön wäre auch ein optischer Ausgang, aber nicht ganz so entscheidend, Koaxial täte es auch.
    - automatische Formatumschaltungssignale 16:9 4.3 sollten geschaltet werden aber das tun ja fast alle, ebenso sollte RGB möglich sein.

    Mehr will ich eigentlich nicht, aber bisher hat es bei allen Geräten irgendwo geklemmt:
    - Skymaster 4050 -> dast alles perfekt, sehr schönes EPG/Info, aber keine Teletext VBi insertion.
    - Homecast 3000 -> fast perfekt , aber Bedienung über die FB furchtbar, exit Taste schaltet bei Doppelbetätigung zum letzten Kanal, Menütasten sind nicht gleich Volume, VT nur über Menü ...etc.. da ich alles mit einer prog. Sytem-FB. bediene ist mir dieser Punkt wichtig.
    - Hirschmann : unschönes EPG und Info, ausserdem beim 40er kein DigiOut
    - Humax F2 Fox kein eingeb. Teletext, unstabile Software

    Meine Frage: kann jemand eine Empfehlung für einen Receiver aussprechen, der die obengenannten Punkte mehr oder weniger erfüllt?
    Ich wäre extrem dankbar für jeden Hinweis, recherchiere schon ewig im Netz, aber man erfährt so auch meist nicht immer, wie die FBs , die EPg etc. aussehen und ob der Teletext durchgereicht wird.
    oder bin ich zu anspruchsvoll ? ;-)

    Vielen Dank schon mal,Gruss Helfried
     
  2. Tammo

    Tammo Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    65
  3. Loox

    Loox Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Freiburg
    AW: Empfehlung SAT-Receiver ? !

    Kann ich 100% bestätigen.

    Ich habe Palcom, Philips, Humax, Echostar ausprobiert und bin dann bei TechniSat angekommen.

    Das mit Abstand beste was ich bisher auf dem Gebiet gesehen habe, in JEDER Hinsicht.
    Wobei, der Echostar auch ein sehr gutes Gerät ist und IMHO auf TechniSat Niveau liegt.

    :winken:
     
  4. Gorefest

    Gorefest Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    370
    Technisches Equipment:
    Echostar PVR-5020 + V-boxII
    AW: Empfehlung SAT-Receiver ? !

    Kuck dir mal die Echostar 1230 an (steht jetzt noch bei 1 Euro auf Ebay)
    Ist ein sehr schoener receiver mit EchoNAV Xpress software.
     

Diese Seite empfehlen