1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung Fensterdurchführung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FlorianH, 30. Oktober 2006.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    383
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit dem Empfang von SAT1 & Co. Dies liegt wohl vor allem daran, dass ich eine Fensterdurchführung benutze (eines dieser Flachkabel). Leider sehe ich keine andere Möglichkeit, als dieses Kabel zu benutzen, weil ich kein Loch bohren darf. Von daher die Frage an Euch: hat jemand einen Tipp für eine sehr hochwertige Fensterdurchführung, mit der ich diese Probleme vermeiden könnte?
    Vielen Dank schon mal!
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    es gibt teure und billige dieser fensterdurchführungen. es gibt aber keine guten und keine schlechten. evt gibt es weniger schlechte. selbst die besonders beworbenen HAMA teile taugen nix

    PS einer hat hier mal geschrieben, dass bei einem DECT problem wegen so einer durchführung das einwickeln in alufolie einen erfolg brachte. versuchen kannst du es ja mal
     
  3. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    leg den Durchführungs-Mist weg, besorg Dir 4mm Koax und lege das einfach in die Kante des Fensters, wo der Gummi aneinander stößt! Dann Fenster zu und gut! Ich hab da die ganze Weihnachtszeit ein Stromkabel für den Weihnachtsbaum durch zu liegen, geht auch!
     
  4. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    Meine Fensterdurchführungen taugen sehr wohl!!!:mad:
     
  5. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    wenn Du einen 80er Spiegel vorm Fenster hast und weit und breit kein DECT-Telefon strahlt, dann kann das schon sein, dass alles OK ist...
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    Am Besten ein Loch sauber bohren.

    In allen Fensterdurchführungen Strahlt es rein grade wenn nahe ein DECT Telefon steht.
     
  7. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    genau, ist doch nun wirklich kein Problem ein 10er Loch zu bohren, dann Kabel rein und so mit Gipszement den Rest ausfüllen, gegebenenfalls mit etwas Farbe streichen. Das sieht kein Vermieter, auf dem Balkon schon überhaupt nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2006
  8. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    8m reichen vollkommen aus . Vieleicht auch 7mm
    Von Ausen mit Heiskleber zukleben.
     
  9. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    Ihr seid so 'ne Helden...

    Wenn man kein Loch bohren darf, darf man keines bohren!!! :wüt:
    Punkt. Aus. Sense.

    Dann muss man halt so 'n Flachdingsbumskabel nehmen. Wie wir auch.

    Oh Mist, wir haben nur 'ne 33er DigiDish Schüssel und mehrere DECT Telefone... und dazu 'ne 08/15 Festerdurchführung...

    und wir bekommen alle Sender rein, auch bei starkem Regen und Schneefall... was haben wir falsch gemacht...

    Nee, Nee soviele geballtes "Fachwissen"...


    ...
     
  10. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Empfehlung Fensterdurchführung?

    @ HardyL: ach, dann versuch mal bei starkem Regen noch den ORF zu bekommen, das geht mit der 33er definitiv nicht! Geht nicht mal mit der 45er Digidish. Aber, ORF ist für Dich ja warscheinlich sowieso ein nicht erlaubter Sender! Und gleich mehrere DECT's sind nicht nur fürs Fernsehen nicht gut...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen