1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung für PVR Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zing, 21. August 2008.

  1. Zing

    Zing Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    So, wieder ein Neuer hier! Kurze Vorstellung: Sachse und bekennender Dreambox Nutzer (7025SS mit HDD).
    Nun tummele ich mich ausgiebig in den Dreambox Foren, habe aber jetzt mal Beratungsbedarf von Leuten, die die Sat Welt etwas neutraler sehen.
    Ein älterer Bekannter von mir will seine Sat/TV Anlage erneuern. So das übliche, flach muß er sein und "ein gutes Bild" haben...ja, und möglichst alles über eine FB bedienbar...ach un der Fuß vom TV soll auch schön aussehen...

    Ich will dem guten Mann nix unnützes aufschwatzen, aber da er aufnehmen will solte es nun schon ein digitaler PVR receiver, evtl. mit zwei Tunern sein. Ich denke HD macht für Ihn keinen Sinn. Er wird das wohl nicht mehr erleben, wenn die FTA Sender HD senden.
    Ne, Dream 600 mit HD wäre ja eine Alternative (evtl. mit 2. DVBT Tuner im FS Gerät) aber was gibt es denn sonst noch bzw. was ist zu empfehlen. Einfache Bedienung (z.B. Aufnehmen über EPG) ist eigentlich wichtiger wie der Preis. HDMI, da es ja dann mal ein flacher TV wird (HD ready) und für mich LAN, damit ich das Dingens evtl. mal neu aufsetzen kann, falls er denn mal das OS abschießt. (CAM Module, Pay TV sind nicht erforderlich).
    Es gibt natürlich tausend Varianten, aber vielleicht habt Ihr ja paar praktische Tips und Erfahrungen(Technisat vielleicht? was ist mit dieser ABIPBox? Topfield6000?.

    Grüße+Danke
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Wenn der Preis egal ist, dann würde ich mir doch die Anschaffung eines HD Receivers überlegen. Die sollen auch fürs SD Bild das bessere Ergebnis liefern als SD Receiver mit YUV Ausgabe oder HDMI Upscaling.

    Ein bekannter von mit hat den Topfield TF 7700 PVR und ist damit sehr zufrieden.

    Ich habe den TF 7700 HSCI PVR ready, doch leider hat der (zu viele) Macken und Eigenheiten - ich glaube manchmal, dass mein Topf weiblich ist:D

    Grüsse
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Ein Receiver, den ich für sehr empfehlenswert halte, ist die Digenius TV-Box, die es in verschiedenen Varianten, auch mit 2 Tunern (dann von Grobi vertrieben) gibt. Die einfachste Version mit Platte wäre eine S7CIHD, aktuell mit 320er Platte.

    Mir gefällt an diesen Geräten die übersichtliche Menüführung mit sehr guten OSD-Hilfen, so dass damit auch weniger geübte Nutzer zurecht kommen. Weiterhin ist die Fernbedienung sehr handlich und nicht mit übermäßig vielen Sondertasten belegt, was die Hemmschwelle, sich mit dem Gerät zu beschäftigen, herab setzt. Vorteilhaft ist weiterhin das "quasi-analoge" Bedienungsgefühl, weil sämtliche Umschaltvorgänge, aber auch Ein- und Ausschalten ausgesprochen schnell vor sich gehen.
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Moin,

    wenn SD ausreichend ist, würde ich den Kathrein UFS-822 mal in die nähere Auswahl einbeziehen. Der bietet eigentlich alles gewünschte. Falls es doch HD sein soll (warum auch immer), würde ich den Technisat DigiCorder HD S2 favorisieren. Und falls es wichtig ist, das du auch auf deine kosten kommst, wäre der DM 800 PVR natürlich auch eine alternative... :LOL:
     
  5. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.477
    Ort:
    Bremen
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Nimm einen Topfield. Die meisten Modelle sind schon seit Jahren auf dem Markt und verfügen im Gegensatz zu vielen anderen Geräten über eine ausgereifte Software. Habe meinen Topfield 4000 schon fast 5 Jahren und der läuft wie am ersten Tag.
     
  6. Zing

    Zing Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Hi
    Besten Dank für die Tips, ich schau mich mal um. Wenn ich für meinen Bekannten einen HD Receiver bestelle, würde ich den wohl dann nicht mehr hergeben...na mal sehen. Ich denke, dass er mit dem Qualitätsunterschied eines HD Gerätes nix anfangen kann.

    Nochmals Danke
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Von welchem Qualitätsunterschied redest du?
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfehlung für PVR Receiver

    Der Technisat DigiCorder HD S2 hat nur den Nachteil das er nur einen HD-tauglichen Tuner hat.... OK, es gibt noch nicht viele HD-Sender das dies akt. noch nicht soooo schlimm ist.. wenn ich aber so viel Geld für einen HD-Twin-Receiver ausgebe dann hätte ich doch schon sehr gerne das er DAS wenigstens hat !

    Bin übrigens mit meinem Humax ICord 320GB sehr zufrieden !
     

Diese Seite empfehlen