1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlung DVD-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hackman, 8. September 2002.

  1. Hackman

    Hackman Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Lalling
    Anzeige
    Hallo

    Ich möchte die Profis hier mal fragen:
    Ich möchte mir gerade ein Heimkino-Set zusammenstellen. Dafür habe ich geplant:
    DVB-Receiver:
    -Zehnder DX-1200 (kein Digi-Out) (ca. 200 Euro)
    oder
    -Nokia Mediamaster 9470S (oder so ähnlich) (Digi-Out) (199 Euro)

    als DVD-Receiver-System:
    -Palladium System aus dem Neckermann-Katalog (Digi-In, nur DD) (289,95 Euro)
    oder
    -Mivoc DSX-8500 aus dem Conrad-Katalog (kein Digi-In, DTS + DD) (279,95 Euro)

    Mein Problem ist:
    Ich möchte DD von meinem Sat über den DVD-Receiver hören können, aber andererseits hat der Zehnder-Sat eine bessere Qualität und das Conrad-Paket DTS-Unterstützung bei DVDs, wiederum aber der Nokia-Sat in Verbindung mit dem Neckermann-Paket DD vom Sat zu bieten (aber kein DTS von DVD).

    Meine Wunschliste an einen DVD-Receiver wäre wie folgt:

    -DD + DTS für DVD-Playback
    -DD über koaxial-in
    -Dolby Surround ProLogic über Cinch-Eingänge und von VCD/SVCD
    -inkl. Lautsprecherset (wenn möglich mit aktiven Subwoofer)
    -ausreichend Sinus-Leistung für kleine bis mittlere Raumgröße
    -Preis: <300 Euro

    Soweit ich weiß, bietet der Mivoc DSX-8500 kein Dolby Surround über die analogen Cinch-Eingänge, ebensowenig das Palladium-System.

    Was sagen die Profis? Welches "Paket" soll ich kaufen? Oder habt ihr eine bessere Empfehlung für mich?
    Leider kann ich nicht mehr Geld ausgeben, da ich als Lehrling hiermit schon an meine Grenzen stoße. Die genaue Raumgröße reiche ich nach.

    CU
    fLOh
     
  2. Hackman

    Hackman Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Lalling
    Die Raumgröße ist:

    5m x 4m x 2,5m = 50m³

    Also ca. 50m³

    CU
    fLOh

    P.S.: Ich tendiere eher zum Zehnder-Mivoc-Gespann, dann ist zwar DD vom Sat nicht möglich, aber dafür DS von VCD/SVCD und DTS + DD bei DVD-Playback.
     
  3. Hackman

    Hackman Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Lalling
    Was ist denn?
    Kann mir keiner helfen?

    CU
    fLOh
     
  4. Hackman

    Hackman Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Lalling

Diese Seite empfehlen