1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfehlenswerte Sackkarre?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von hart_aber_fair, 6. August 2016.

  1. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Ich benötige eine Sackkarre; insbesondere soll damit ein 2 Meter großer und gut 90 kg schwerer Kühlschrank die ca. 16cm hohen und 30cm breiten Treppen mit Absatz herunter transportiert und Treppen mit gleichen Maßen aber ohne Absatz herauf transportiert werden.

    Da bei amazon bei bald allen Sackkarren äußerst positive, aber auch dem widersprechende ziemlich negative Bewertungen vorhanden sind, hat jemand konkrete Empfehlungen aus eigener (!) vergleichbarer Verwendung?
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    90 kg, du solltest den Kühlschrank vor dem Transport leer machen ;-) Scheint wohl eine professionelle Kiste zu sein.

    Im Ernst, bisher konnten sämtliche Lösungen, die ich gesehen habe, nicht mit zwei kräftigen Leuten mithalten. Eventuell wäre es eine Variante, Möbelpacker zu beauftragen.
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Treppensackkarre aus Stahl in schwarz von TecTake

    [​IMG]

    Wir hatten für den Umzug meiner Schwester und unter ähnlichen Bedingungen so ein Teil. Keine Ahnung welcher Hersteller, war aber für Waschmaschine, Kühlschrank und einige andere schwere Teile eine echte Hilfe.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    2.079
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Normale Sackkarren der 15-20€ Klasse sind wohl eher dafür um z.B. einen Sack Fliessenkleber oder 2-3 Getränkekästen zu transportieren. So eine Treppensackkarre wie oben ist natürlich schon deutlich professioneller.

    Aber bei einem 2m hohen Kühlschrank würde mir da trotzdem mulmig werden.
     
  5. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Haben im Verein einen solchen Sackkarch. Ist deutlich besser, wenn auch am Anfang etwas ungewohnt.
     
  6. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wir sind heute umgezogen und ich will ganz ehrlich sein:
    Es kommt auf die beteiligten Personen, nicht auf die Sackkarre an. Die Waschmaschine mit meinem Schwager (2m, kräftig gebaut) aus der alten Wohnung raus zu transportieren, war easy. Mit meinem 30kg leichteren und 30 Jahre älteren Schwiegervater die Maschine rein zu transportieren, hat uns beide beinahe das Leben gekostet ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich würde einfach mal im nächstgelegenen Baumarkt nachfragen, die leihen oft Sackkarren und diverses Werkzeug aus. ;)
     
    atomino63 gefällt das.
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Hatten die Karre auch nur geliehen. So ein Treppenteil ist schon ziemlich speziell und meine vom Hof war doch wesentlich schlechter geeignet.

    Das Zauberwort heißt hier Spanngurt. Die Karre mutierte zum Möbelroller. War ganz easy, nur Mut.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    2.079
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Wenn man mit so einem Riesenteil wo steckt und dann stolpert dann hilft auch kein Spanngurt mehr. Denke das ist ein Fall für Profis.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Na ja, wenn man sich rein gar nichts zu traut, dann sollte man besser einen Profi mieten. Bei mir tat es wie immer ein guter Freund.

    Ist auch egal, den Fragesteller interessiert da Thema offensichtlich nicht und ich will nicht mehr umziehen.
     

Diese Seite empfehlen