1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörungen Sat / schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von The Flash, 8. November 2016.

  1. The Flash

    The Flash Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin ganz neu in der Materie und kenne mich deshalb noch nicht wirklich aus.

    wir haben zunehmend Probleme mit dem TV Empfang, manche Sender gehen gar nicht mehr, manche nur mit Störungen und manche ohne Probleme auf allen 4 Receivern im Haus und bei Regen, Schnee etc. geht gleich gar nichts mehr. Deshalb gehe ich davon aus, dass es an der Sat Schüssel oder am LNB liegt, kann das sein?

    Habe das Moos mal von der TechniSat Schüssel (steht auf dem Hausdach) entfernt, ist aber leider nicht besser geworden. Optisch sieht alles noch ganz gut aus. 4 Kabel gehen direkt an den LNB.

    Soll ich erst mal an der Schüssel rumstellen oder gleich eine neue kaufen? Oder reicht ein neuer lnb aus?
    Wenn ja welche Schüssel und welcher lnb?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2016
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    3.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hast du Kabel und F-Stecker genau geprüft? Wenn schon Moos auf der Schüssel war, wäre möglich, dass die Kabel Feuchtigkeit gezogen haben.;)

    Welche LNB ist da zZ. montiert? Original von TechniSat oder "normal" mit einen LNB Adapter?
     
  3. The Flash

    The Flash Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    gute Frage da steht nichts auf der LNB, zumindest habe ich nichts gesehen.
    Die Schüssel steht schon viele Jahre.
    Stecker habe ich noch nicht runter. Wie kann ich erkennen, ob die Kabel Feuchtigkeit gezogen haben?

    Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2016
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    3.671
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. The Flash

    The Flash Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gibts da Unterschiede oder ist das nur der Preis und die Marke?
    HDTV, 4K, geht bei jeden LNB? Gibts Unterschiede in der Haltbarkeit/Wetterfestigkeit?

    Möchte jetzt nicht unbedingt den billigsten Ramsch kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2016
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    3.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    UNYSAT ist vergleichbar mit Inverto, also kein Ramsch.
    Bei UNYSAT zahlst du aber auch für die Marke, TechniSat.;)


    EDIT
    Ja.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2016
  7. The Flash

    The Flash Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    liegt das Problem definitiv am LNB oder soll ich erst mal die 4 Kabel prüfen, wenn ja, wie?
     
  8. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.347
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Die Kabel können es nicht sein, die gehen nicht alle gleichzeitig kaputt

     
    KeraM gefällt das.
  9. The Flash

    The Flash Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    muss ich bei der Montage dann noch etwas beachten, noch etwas ausgerichtet werden oder einfach drauf?
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    3.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn du vorsichtig machst, brauchst du keine neue Ausrichtung.

    Eventuel könnte man mit Feinjustierung versuchen.
    Die Schüssel zuerst gar nicht lösen sondern nur mal drücken links/rechts und nach oben/unten. Dabei Signalqualität beobachten. Wenn sich da was verbessert,die Schrauben lösen und entsprechend verstellen.
     

Diese Seite empfehlen