1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von HSV-Andy, 16. September 2008.

  1. HSV-Andy

    HSV-Andy Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    habe das Paket Digital Free von Kabel Deutschland und Premiere. Ich empfange es mit dem Humax PR-Fox C II.

    Im letzten Jahr wurden das komplette Kabelnetz und die Anschlussdosen von Kabel Deutschland in unserem Mehrfamilienhaus modernisiert.

    Seit heute empfange ich manche Sender nicht mehr oder nur sporadisch (darunter Sat 1, RTL und Prosieben). Wenn kein Empfang vorliegt, erscheint nur ein schwarzes Bild auf den betroffenen Kanälen, mit der Meldung "Zur Zeit wird auf dem Kanal nichts gesendet". Wenn ich dann umschalte, ist der Empfang manchmal doch da. Die öffentlich-rechtlichen Sender sind nicht betroffen.

    Mir ist aufgefallen, dass die Signalstärke letzte Woche noch um die 63 % betrug, jetzt liegt sie so bei 53 - 57 %. Die Signalqualität ist konstant bei 100 %.

    Hat vielleicht jemand eine Ahnung, wie es plötzlich dazu kommen kann? :confused:
     
  2. HSV-Andy

    HSV-Andy Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Hat keiner einen Tipp? :confused:

    Gestern funktionierten gar manche Premiere-Kanäle nicht mehr. Sat1 wird überhaupt nicht mehr empfangen.

    Soll ich mal den Kabel Deutschland Kundenservice kontaktieren?
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Du hast mit keinem Wort erwähnt, mit welcher detaillierten Verteilperipherie Euer Verteilnetz überhaupt aufgebaut ist. Eine Ferndiagnose würde so zum Ratespiel. Je detaillierter deine Angaben hierzu, desto leichter eine eventuelle Fehlereingrenzung.
     
  4. HSV-Andy

    HSV-Andy Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Danke erstmal für Deine Antwort, Schlüsselmann. :winken:

    Habe gestern nochmal alles mögliche geprüft.

    Erst hatte ich das Antennenkabel gewechselt, was nichts gebracht hat.

    Dann habe ich mal meine alte dbox2 angeschlossen und siehe da: Keine Probleme beim Empfang mehr.

    Dann wieder den Humax angeschlossen und plötzlich treten die Probleme dort zumindest vorläufig auch nicht mehr auf.

    Was kann das denn sein? Die Signalstärke und somit die Hausverkabelung scheiden für mich als Ursache also schonmal aus.

    Da die öffentlich-rechtlichen ja immer funktionierten und die privaten Sender verschlüsselt sind, muss es irgendwie mit der Karte zusammenhängen. Die diese in der dbox funktinierte, vermute ich einen Fehler im Kartenslot des Humax-Receivers.

    Kann es sein, dass die Karte in dem Slot keinen ausreichenden Kontakt hat? Hat jemand noch eine Idee?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Warum ? Du hast geschrieben: "Seit heute empfange ich manche Sender nicht mehr oder nur sporadisch...". Der Empfang hat mit der Entschlüsselung nichts zu tun, das sind zwei paar Schuhe. Kläre das also zunächst mal ab, was Dein eigentliches Problem ist, der Empfang oder die Entschlüsselung. Die Receivermeldung deutet auf einen mangelhaften bzw. grenzwertigen Empfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2008
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Die Fehlermeldung sagt aber etwas anderes. Die Karte hat nichts mit dem Empfang zu tun. Würde sie nicht entschlüsseln, würde auch eine entsprechende Meldung kommen, nicht aber das der Sender nicht sendet. ;)

    Gruß Gorcon
     
  7. HSV-Andy

    HSV-Andy Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    OK, aber mit meiner dbox hatte ich 1 1/2 Jahre diese Probleme nicht. Dann habe ich am 11.09.08 den Humax angeschlossen, der Empfang war das Wochenende über auch OK, bis Montag diese Probleme auftauchten.

    Gestern dann die dbox angeschlossen, alles wieder OK. Dann den Humax abermals aufgestellt, seitdem auch wieder bester Empfang.

    Das klingt selbst für mich als Laie alles paradox. :eek:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Nein, oft liegt das an einem grenzwertigen Signal.
    Alein das ab/anstecken der Kabel kann zu besseren Kontakten und damit minimal besseren Pegeln/Signalrauschverhälniss führen, da reichen schon 1-2dB aus wenn das Signal genau an der Grenze zwischen geht/geht nicht liegt.

    Gruß Gorcon
     
  9. HSV-Andy

    HSV-Andy Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    OK, ich danke euch erstmal. Ich werde das jetzt beobachten. Wenn das Problem wieder auftaucht, lasse ich mal einen Techniker anrollen.

    Noch eine Frage: Senden die öffentlich-rechtlichen mit mehr Leistung, da die Probleme dort nicht auftauchten?
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Empfangsstörung mancher Sender (DVB-C)

    Damit Du einen störungsfreien Empfang hast, muß das Signal innerhalb eines definierten Pegelfensters an Deiner Dose anliegen. Ist der Empfang grenzwertig, kann sich die unterschiedliche Eingangsempfindlichkeit verschiedener Receiver bemerknar machen, währenddessen das bei einem anliegenden Normsignal keine maßgebliche Rolle spielt. Bei grenzwertigem Empfang ist nicht gesagt, daß dies automatisch alle Übertragungskanäle betrifft. Die Fehlersymptomatik könnte für eine gekippte Schräglage sprechen. Dann wäre das ein Fall für eine kostenlose Nachbesserung durch den Betreiber des Hausverteilnetzes.
     

Diese Seite empfehlen