1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstärke von Sat-Receiver abhängig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von adrianisback, 24. September 2007.

  1. adrianisback

    adrianisback Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe, mir kann hier geholfen werden. Ich besitze eine digitale Sat-Anlage mit 8 Anschlüssen. Zudem sind bei mir 2 Sat-Receiver im Einsatz:

    Im Wohnzimmer mein Topfield4000PVR und im "Ausweichzimmer" ein No-Name-Receiver Neupreis 30 Euro. Nun habe ich mit dem Billiggerät große Empfangsprobleme. Nach etlichen Tests über neue Schüsselausrichtung, Kabeltausch etc. habe ich mir dann die Mühe gemacht und meinen Topfield im Wohnzimmer abgebaut und im "Ausweichzimmer" angeschlossen. Mit dem Topfield ist der Empfang einwandfrei - somit liegt es dann wohl am Billiggerät.

    Kann es tatsächlich sein, dass die verschiedenen Receiver über eine unterschiedliche Empfangsqualität verfügen? Wenn ja, zu welchem Gerät kann mir für das "Ausweichzimmer" geraten werden (es sollte natürlich preisgünstig sein)?

    Viele Grüße
    Adrianisback
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Empfangsstärke von Sat-Receiver abhängig?

    Das es so sein kann, hast du doch selbst feststellen müssen! :LOL:
    Und was verstehst du unter "Preisgünstig"? Einen weiteren "billigen" Receiver?

    Schau mal hier, und frag nach ob das Gerät noch zu haben ist. Der Digit-MF4-S von Technisat ist wirklich sehr zu empfehlen...
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Empfangsstärke von Sat-Receiver abhängig?

    Wobei die Empfangsstärke nicht direkt etwas mit dem Preis zu tun haben muß.
    Gruß
    Thomas
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsstärke von Sat-Receiver abhängig?

    Octo LNB?
    Multischalter, welcher?
     

Diese Seite empfehlen