1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von The6thDay, 24. Juli 2004.

  1. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    HI

    Also ich habe folgendes problem:

    ich habe eine 60cm Satschüssel hinter einem (doppelglas) Fenster,
    Kabel, DVB Karte und Schüssel sind neu.

    Analog empfage ich z.b. ard zdf rtl2 (alles mit leichtem gegriesel...)
    (pro7 sat1 und einiges mehr fehlt ganz) allerdings ist mir der Analog empfang ziemlich egal... :D

    Digital habe ich allerdings auch probleme die einzigen Sender die ich empfangen kann sind alle auf Astra 1H (und da empfange ich auch nicht alles) alles andere ist nicht empfangbar...

    Sobald die schüssel nichtmehr hinter dem Fenster sondern "in" dem fenster steht sind analog sowie digital alle Sender empfangbar (analog immernoch leicht vergrieselt... und digital auch nur mit ~40% signal qualität und 5-7db SNR)

    in ~7 meter Abstand steht allerdings ein Baugerüst genau im Empfangsweg...

    so jetzt zur Frage:

    kann es sein das das Gerüst den Empfang der restlichen Sender so stark stört das es nurnoch vor dem Fenster geht (weil die Schüssel dann leicht Versetzt steht und besser an dem gerüst vorbei kommt? )

    oder ist einfach das Fenster zu stark störend...?
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Empfangsprobleme....

    moin moin,
    ich habe meine Schüssel auch hinter dem Fenster und kämpfe um jedes kleine dB.
    Habe die Erfahrung gemacht das, wenn das Fenster auf Kippe steht der Empfang sehr viel besser ist (macht fast 4dB aus). Ansonsten hat das Fenster nur 1-1,5dB "Schwund".
    Der Empfang bei gekipptem Fenster hat bei mir auch 5,8db (ZDF) und 9,1db (VIVA).
    Ob das Gerüst stört must du mal auspeilen, normal sagt man wenn das Hinderniss 7m weg ist, darf es nur 3,5m höher sein als die Schüssel.
     
  3. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Empfangsprobleme....

    naja das Gerüst steht an der Hauswand von unserem Wohnblock... und ich wohne im Erdgeschoss... ( die Dacharbeiten sind hoffentlich bald fertig :mad: )
    leider steht das Teil halt genau so das es im Empfangsweg ist....


    achja Kabel hatte ich vergessen: 30m doppelt geschrimt >90db
    (aber auch bei einem 1m kabel is der empfang gleich)

    lnb ist ein 0,4db single LNB von Maximum

    edit: kippen is bei mir leider nicht drin (ist ein großes Wohnzimmer Fenster)
    vom fenster her stört nichts sichtbares den empfang ist auch nicht bedampft o.ä.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2004
  4. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Empfangsprobleme....

    na dann hast wol pech und mußt warten bis das Gerüst weg ist, ich mußte die metallene Gardinenstange auch gegen einen Bambusstab austauschen, die hat glatt 1dB geklaut ;-)

    welche Sender kannst du denn digital empfangen? vlt ist ja noch ein anderes Poblem da...
     
  5. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Empfangsprobleme....

    Also digital geht alles auf Transponder 71(ard), 57 (egames, biebel tv usw...),
    91 (mtv2), 89 (RTL), 82 (sat 1 Österreich) und noch nen bissel was denk ich :eek:
    Alles auf Astra 1H
     
  6. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Empfangsprobleme....

    also wenn SAT1, Pro7, N24 nicht digital kommt, dann kann es auch an den berüchtigten DECT Schnurlostelefonen liegen, aber nur bei digital, analog sollte der empfang schon gehen.
    ach, ich sehe gerade das du ja doch Kabel mit >90dB Schirmung hast...
    dann wird das Signal warscheinlich doch durch das Gerüst stark geschwächt, der ARD-Transponder hat bei mir auch starke 101 Signalstärke, RTL hat 97, Egames 92, der Rest hängt so bei 85-XX.
     
  7. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Empfangsprobleme....

    also dect telefone haben wir keine :D das wäre das erste was ich rausgeworfen hätte wenns daran liegen würde *g*

    naja dann hoffe ich mal das es wirklich an dem sch**** gerüst liegt...
     
  8. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Empfangsprobleme....

    ich habe gerade mal ein wenig gegoogelt und auf der Seite von Kathrein, in der FAQ, folgendes zum Thema gefunden:



    Im Prinzip nichts gegen zu sagen, aber dann möchte ich gerne mal wissen warum es bei mir doch funktioniert!
     
  9. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Empfangsprobleme....

    naja dazu auch mal was von mir: ich hatte als erstes eine 35cm Schüssel!

    und: es funktiontioniert genauso "schlecht" wie mit der 60cm Schüssel

    (ich hoffe ja immernoch das es am Gerüst liegt...)

    der unterschied zwischen der 35cm und der 60 cm ist allerdings extrem klein gewesen...
     
  10. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Empfangsprobleme....

    zuerst hatte ich auch eine 40cm (Paket von Aldi, so mal zum testen) das war nicht so toll, aber Empfang war da, deshalb habe ich nach und nach was besseres gekauft und so den jetzigen Zustand erreicht.
    Mit der 40er hatte ich auf ZDF nur 2,5dB und Pro7 knapp 5dB Qualität, jetzt sind es 5,8 bzw. 7,5dB. Hat also schon was gebracht.

    Wenn irgendein Gerüsteteil genau im Empfangsweg der Schüssel ist, macht das schon eine Menge aus (bei mir war es zB eine Gardinenstange aus Metall)
     

Diese Seite empfehlen