1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von arens, 30. Januar 2001.

  1. arens

    arens Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bad Driburg
    Anzeige
    Hallo!
    Nachdem ich von der D-box II die Nase voll hatte, habe ich mir den Technisat DigiCom 1 Plus zugelegt. Gefällt mir auch soweit ganz gut, nur einige Programme sind nur sehr schlecht, d.h. mit starken Störungen zu empfangen. Und zwar ausschließlich die Sender SAT 1 und alles von PRO 7. Die D-Box II empfängt diese jedoch ohne Probleme, also kann es eigntlich nicht am Empfangssignal liegen. Außerdem sind Sender der PRO 7 - Familie aus dem Ausland super zu empfangen (PRO 7 Austria, KABEL 1 Schweiz usw.). Hat dafür jemand eine Erklärung oder sogar eine Lösung?
    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo, stell doch einfach mal zum Test dein DECT-Telefon, oft Marke Siemens, ab. Wenn du keins hast, dann sicher dein Nachbar. Die schnurlosen Wunderdosen stören genau den Transponder, auf dem die genannten Kanäle senden.

    ------------------
    Florian Pötzsch
    Herausgeber DigiTV.de
     
  3. j.fahrner

    j.fahrner Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    18
    Das würde dann aber auf eine schlechte Abschirmung der Technisat-Receiver hinweisen, denn mit seiner dbox gehts ja.
    Und die Händler erzählen einem dann immer was von schlechten Kabeln usw. ..... [​IMG]

    Jochen
     
  4. arens

    arens Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bad Driburg
    hallo!
    zunächst vielen dank für die hilfe!!
    leider hat eine deaktivierung des telefons nichts gebracht. nutze jetzt wieder eine (innerhalb von 3 tagen ausgetauschte) d-box 2, weil ich pro7/sat1 schon ab und zu empfangen möchte. klappt übrigens in hervorragender qualität ohne probleme, auch während des telefonierens mit 2 schnurlosen endgeräten.
    bin irgendwie enttäuscht von technisat.
    nochmals danke! gruß
     
  5. arens

    arens Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bad Driburg
    Oh Wunder über Wunder!
    Nach lager Zeit muss ich diesem Beitrag doch noch mal etwas hinzufügen. Da der Technisat wegen der oben erwähnten Empfangsprobleme zunächst verstaubte, musste er jetzt jedoch reaktiviert werden, da ein neues TV angeschafft wurde. Also das alte TV ins Arbeitszimmer und den DigiCom angeschlossen. DIREKT daneben steht ein schnurloses Siemens Gigaset Telefon, daher hatte ich größte Bedenken, was den Empfang betraf. Was soll ich sagen: null Probleme! Alles einwandfrei. Auch wenn ich telefoniere und noch den Fön anschalte oder den Rasierer oder usw.
    Jetzt kapiere ich gar nichts mehr, bin aber lieber unwissend und kann alle Programme empfangen, als umgekehrt! Noch einmal vielen Dank für die Tipps!
     

Diese Seite empfehlen