1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von mannix-bs, 18. Oktober 2004.

  1. mannix-bs

    mannix-bs Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Ich habe seit Juli 2003 einen Kathrein UFD 570/S. Zu der Zeit lief in Braunschweig der Testbetrieb und ich hatte keine Emfangsprobleme. Damals wurde übrigens mit 1 KW gesendet und ich konnte mit Zimmerantenne (mit Verstärker) empfangen. Seit der Umstellung auf Regelbetrieb zickt das Teil auf Kanal 44. Zunächst hatte ich schlechten Empfang bei Sat1/Pro7. Dann löschte ich alle Programmlisten und führte noch mal einen automatischen Suchlauf durch. Die Sender auf Kanal 44 waren nicht mehr gesehen. Ich habe das Gerät an Kathrein zur Überprüfung geschickt und umgehend ein neues bekommen. Das gleiche Problem. Ich habe es an mehren Antennen (auch Dachantenne) ausprobiert. Keine Chance. Andere Receiver und Fernseher empfangen auf Kanal 44 problemlos. Selbst die PC-Karte, nur mit einer Stabantenne betrieben hat überhaupt keine Probleme. Hat jemand eine Ahnung, was ich noch machen kann? Software-Version 1.16. Hardware-Version 1.
     
  2. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    Hm,

    also hier in Berlin habe ich mit Kanal 44 keinerlei Probleme, ist allerdings mit 120kW vom Alexanderplatz auch der Leistungsstärkste.

    Finde mal über das Internet heraus, welche Leistung der Kanal 44 bei Euch in der Region hat. Das sieht man zum Beispiel in einer Tabelle wie dieser:

    [​IMG]

    Eine Verbesserung kannst Du dann evtl. mit einer anderen (aktiven) Antenne erreichen. Darüber hinaus schadet ein Update auf die Version 1.19 nicht, bei kleineren Störungen friert das Bild nur ein, anstatt zu verwürfeln/verschwinden und der Ton bleibt meistens erhalten.

    Gruß
    Stefan
     
  3. mannix-bs

    mannix-bs Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    120 KW ist ja mal ne nette Leistung. Wir haben in Braunschweig 2 Sender mit jeweils 5 KW. Die anderen Programme kommen alle TOP über Stabantenne mit Verstärker rein. Kanal 44 ist auch nach Update auf 1.19 tot. Ich habe es auch schon mit Dachantenne versucht. Null Chance.
     
  4. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    Seltsam,

    ich habe dass jetzt auch nochmal nachgesehen:

    1)

    Kanal 44:
    Braunschweig-Broitzem: 5kW
    Braunschweig-Kraftwerk: 5kW

    Das einzige was Kanal 44 von den anderen Kanälen unterscheidet, ist Braunschweig-Kraftwerk, der hat Hauptstrahlrichtung Ost, vielleicht wohnst Du ja West davon.

    2)

    Dann kannst Du mal noch folgendes nachsehen:

    Hauptnenü -> Installation -> Antenneneinrichtung:

    geh' dort mal auf das Feld für den Kanal: CH xx und wähle CH44 (Pfeiltasten < >), dann sollte im Feld rechts davon die Frequenz 658,0 MHz stehen.

    3)

    Versuch den Kanal manuell einzugeben:

    Während des normalen TV-Empfangs drückst Du die "i"-Taste (nicht die Uhr Taste), damit gelangst Du in die Kanal-Liste.

    Dann drückst Du die "M"-Taste (Plus)

    Hier kannst Du nun die folgenden Angaben eingeben:
    Netzwerk: belass das eingestellte
    Kanalnummer: CH 44
    Kanalname: Sat1 ... Pro7
    Video-PID: ????
    Audio-PID: ????
    PCR-PID: ????

    Die PIDs (Programm Identifikation) musst Du herausfinden. Für Berlin sind die hier http://www.garv.de/seridBB.pdf publiziert. Wenn Du sie nicht im Internet findest, kannst Du vielleicht jemand in Deiner Region fragen, wie sie lauten. Dazu muss ja nur jemand bei seinem Empfänger nachsehen, das muss ja nicht ein UFD 570 sein, hauptsache der Empfänger zeigt die PIDs irgendwo an.

    So, mehr fällt mir dazu auch nicht mehr ein.

    Gruß
    S.
     
  5. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    Habe die PIDs im Internet gefunden:

    http://www.skyplus.seyen.de/DVB-T.html

    Bei Braunschweig Kraftwerk, Kanal 44 steht: Zur Zeit verminderte Sendeleistung von 2 kW.
     
  6. mannix-bs

    mannix-bs Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    Danke für die Informationen. Ich sitze ziemlich genau im Bereich des Kraftwerks. Bei einem Fachhändler sagte man mir, ich solle mal den 8. Nov. 04 abwarten, dann wird alles besser. Dann soll das Kraftwerk voll senden und außerdem kommen noch einige Sender hinzu. Das Update auf Version 1.19 hat übrigens auch nichts gebracht. Wenn ich meine alte Zimmerantenne vor dem Fenster direkt auf das Karftwerk ausrichte (mit Sichtkontakt) komme ich auf schlappe 30 %. Das geht im Moment erstmal.
     
  7. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    Ok, dann besteht ja noch Hoffnung. Ich warte mal ab dem 8.11. auf Deinen Bericht, ob es dann besser funktioniert.
     
  8. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
  9. mannix-bs

    mannix-bs Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfangsprobleme mit UFD 570 in Braunschweig

    Nach dem 08.11.04 stellte sich folgendes Bild da. Kanal 44 null, Kanal 60 geht so, dafür bekomme ich aber Kanal 28 (aus Hannover) mit Antennenverstärker prächtig rein. Irgendwie macht es das Gerät nicht. Ich habe es jetzt zur Reparatur eingeschickt. Bei anderen Receivern komme ich jetzt auf 25 Sender.
     

Diese Seite empfehlen