1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von charliespeed, 4. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. charliespeed

    charliespeed Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen.

    Wohne in Hamburg, ca. 3km Luftlinir vom Fernsehturm weg, also noch im "Kernbereich", in dem man eigentlich mit ner passiven Zimmerantenne Empfang haben sollte.

    Habe mir vor kurzem einen Cinergy T² USB-Karte von Terratec geholt. Mit der mitgelieferten passiven Antenne habe ich keinen einzigen Sender bekommen. Auch bei aufstellen der Antenne am Fenster (keine Sichtverbindung zum Fernsehturm möglich) nichts.

    Also habe ich mir heute eine aktive Stabantenne von Thompson gekauft und auch am Fenster postiert. Und siehe da, 4 Programme

    Die ganzen Großen wie RTL, SAT1 oder auch ARD, ZDF bekomme ich überhaupt nicht.

    Was soll ich noch machen? Hab' langsam wirklich keine Ideen mehr. Gibt es ne Software, die einem die Signalstärke anzeigt? Vielleicht würde das ja schonmal helfen, den optimalen Platz zu finden. Oder hat jemand ne Lösung? Liegts an der Cinergy?

    Danke euch!
    Gruss Gunnar

    P.S.: wohne im 5. Sock, die Gebäude rundrum sind gleichgroß, aber nicht höher. Stadtteil ist Uhlenhorst, falls das jemandem was sagt.

    P.P.S.: falls das hier das Falsche Forum ist und ich leiber in den Cinergy Thread in dem Hardware-Forum posten sollte, bitte Bescheid sagen oder moven (@Admin, falls möglich). Danke.
     
  2. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Hallo,
    auch ich hatte eine PCI DVB-T-Karte und hatte das gleiche Problem, dass nur ein paar Sender zu empfangen waren. Ich glaube es liegt an der Grafikkarte und deren Zusammenspiel mit dem Direkt-X. Versuch doch mal den neuesten
    herunterzuladen. Vielleicht klappt es. Ich wohne ebenfalls in Hamburg, aber paar Kilometer weiter (Lurup)
     
  3. Caligula2nd

    Caligula2nd Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Moin Gunnar,

    welche vier Sender bzw. welchen Kanal empfängst du? Möglicherweise stammt das Signal gar nicht vom Fernsehturm, sondern von einem der anderen Sendetürme.

    Ich selber wohne 2 Kilometer südlich des Fernsehturms und habe auch Schwierigkeiten mit einem stabilen Empfang aller Sender, da meine Wohnung keine Fenster in Richtung Fernsehturm hat. Ob ich eine aktive oder passive Antenne verwende, macht in der Beziehung auch keinen großen Unterschied.

    MfG Henning
     
  4. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Normalerweise sollte 3 km weg vom Fernsehturm ein rostiger Nagel als Antenne ausreichen.

    Ich kenne deine USB- Karte nicht. Besitzt sie ein manuelles Einstellmenü, eventuell mit Level- und Qualitätsanzeige?
     
  5. charliespeed

    charliespeed Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Moin Moin.

    Also, das Programm der Cinergy hat leider keine manuellen Einstellungsmöglichkeiten und auch keine Qualitäts- oder Pegelanzeige. :(

    Und ich empfange z.Zt. Terra Nova, Hamburg 1, Tele Neun oder Neun Live (weiss gerade nicht, wie das heisst) und Eurosport.

    Was das Zusammenspiel der Karte mit Direct X angeht: ich habe bereits die aktuellsten Treiber von TerraTec UND Direct X 9c. Aber was kann das mit dem Empfang zu tun haben?

    Oh Mann, schöne neue (Fernseh-)Welt ist das.... nix geht.

    Schönen Sonntag wünsche ich euch.

    Gruss Gunnar
     
  6. Caligula2nd

    Caligula2nd Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Moin,

    meine Idee, die hinter meiner Frage nach den gefundenen Sendern steckte, passt leider überhaupt nicht auf die Sender, die du empfängst.

    Nachdem ich mir eben allerdings den Kurztest der Cinergy in der c'T durchgelesen habe, habe ich eine etwas schräge Theorie:

    In besagtem Test wird erwähnt, daß man nach dem Sendersuchlauf noch explizit die Kanalliste speichern muß. Falls du dies versäumt haben solltest, könnte es sein, daß die Cinergy nur den zuletzt gefundenen Kanal wiedergibt, was aufgrund der Sende-Frequenz durchaus auf Hamburg 1 etc. zutreffen könnte.

    Ansonsten solltest du versuchen, dir einen Receiver mit Anzeige der Signalstärke auszuleihen, da das richtige Aufstellen der Antenne sonst eher mit einem Glücksspiel zu vergleichen ist.

    MfG Henning
     
  7. charliespeed

    charliespeed Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Gibts nicht vielleicht auch ne Software, die sowas kann? Den Pegel anzeigen? Weiss nicht, wen ich sonst nach einem solchen Receiver fragen sollte... oder gibts ein Gerät, das eben nur die Pegelstärke anzeigt?

    Gruss Gunnar
     
  8. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Was hältst Du davon, wenn Du Deinem Händler das Teil wegen Nichtfunktionieren auf den Tisch knallst?

    Michael
     
  9. Valiant

    Valiant Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Hallo charliespeed,

    ich wohne in Halstenbek und haben auch die T2, aber keine Probleme.
    Wenn ich den Sendersuchlauf starte, findet er nach paar Sekunden sofort die
    ersten 6 Programme usw. Vielleicht solltest Du das Teil mal bei jemand anderen testen bzw. Dein Händler sollte es mal testen. Am Empfang kann es nach Deiner Beschreibung nicht liegen, da wir hier vollen Empfang haben in Halstenbek. Und da Du ja anscheinend nicht in einem Bunker oder Keller etc. wohnst sollte es auch eigentlich gehen... :rolleyes:
     
  10. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Empfangsprobleme in Hamburg // Cinergy T²

    Beschreib soch mal kurz dein System. In vielen hilft es das SP2 für Windows XP zu installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen