1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme Hotbird!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von spurs, 19. Mai 2002.

  1. spurs

    spurs Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Deutschland,54411 Hermeskeil
    Anzeige
    Hallo,
    habe eine 110cm Schüssel mit 3 LNB.
    Beide Astrapositionen empfange ich einwandfrei.
    Beim Hotbird habe ich etliche Probleme.
    Mit Hilfe eines analogen Receiver habe ich die
    die Position schon mehrmals eingestellt.
    Bei den Empfangseinstellungen meiner D-Box II
    war Hotbird gut empfangbar.Alle dicken Balken
    + 3 kleine Balken waren hell.(Ihr wißt doch was ich meine)Heute z.b. hatte ich zuerst keinen Empfang.Bei der Empfangseinstellung wurde zwar angezeigt das die Box Hotbird empfängt aber bei den Balken war einer wieder dunkel.Also holte ich zum Xsten mal wieder meinen analog Receiver.
    Bevor ich ihn anschloß , war der Empfang plötzlich wieder da.Ohne meine Schüssel zu berühren gings wieder.
    Kann es da eigentlich an der der Ausrichtung der Schüssel liegen oder kann auch an der D-Box II liegen(Wackelkontakt)?
    Ich weiß nicht mehr weiter.Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Gruß

    spurs
     
  2. spurs

    spurs Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Deutschland,54411 Hermeskeil
    Wieder Hallo,

    jetzt bekomme ich auf Hotbird Rai24 News, aber
    RaiMed nicht, obwohl beide im gleichen Paket senden.
    Bei Rai Med steht"Bitte überprüfen Sie Ihren
    Antennenanschluß".
    Bitte, bitte falls jemand da draußen ne Ahnung hat , was es sein könnte, behaltet es nicht
    für Euch, sondern helft mir.

    Verzweifelte Grüße

    Spurs
     
  3. spurs

    spurs Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Deutschland,54411 Hermeskeil
    Hallo,

    ich bin etwas weiter.Allerdings noch ratloser
    als vorher.
    Ich werde mal schildern was ich Heute bemerkt habe.
    Vorher noch das: Ich habe 2 Doppel-LNB`s für
    Astra und Hotbird.Beim Hotbird-LNB ist allerdings
    nur die D-Box II angeschlossen.
    Astra ist auch an D-Box II angeschlossen.
    Astra ist aber auch an einem Analog-Receiver im Zimmer meines Sohnes angeschlossen.
    Wenn ich den Analog Receiver auf Stand By habe ,
    gehen meine Hotbird Kanäle an der D-BoxII.
    Wenn mein Sohn am Analog Receiver Astra Kanäle
    angeschaltet hat, gehen die Hotbird Kanäle an der D-BoxII nicht.
    Hat irgendjemand eine Erklärung?
    Das eine hat doch eigentlich nichts mit dem anderen zu tun oder?

    Bitte, Bitte antwortet!!
    Auch nur um mitteilen das Ihr auch nicht wißt was es sein kann!!!! entt&aum

    Gruß

    spurs
     
  4. mkjesus

    mkjesus Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Schopfheim
    Tja, ich bekomme alle Hotbird-Programme ausser denen auf 12.149 vertikal. Selten ist mal ein SIgnal vorhanden, aber so gut wie immer heisst es dann auf meinem Mediamaster 9800S "Kein (oder schwaches) Signal"
    Auch mri kann keiner helfen....
     
  5. spurs

    spurs Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Deutschland,54411 Hermeskeil
    Danke für deinen Antwort.
    Wie ich oben geschrieben habe , weiß ich ja jetzt wie ich den Hotbird empfangen kann.
    Nur wie kann es sein , das mein Sohn seinen Analog
    Receiver benutzt und Kanäle auf Astra schaut und meine Hotbird Kanäle sind weg.Geht mein Sohn auf Stand By funktioniert Hotbird wieder.
    Gibt`s dafür ne logische Erklärung?

    spurs
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Die gibt es,Dein DiSEqC-Schalter ist SCH...
    Er lässt die Astra-Signale durch,obwohl Du eine andere Position gewählt hast.
    Du musst Dir ein Teil zulegen,dassTwintauglichist...
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi spurs,

    schreibe mal welche LNB´s (Marke) und welches DiSEqC-Relais du verwendet hast.

    Wenn deine beiden Twin-LNB´s nicht vom gleichen Hersteller sind, könntest du die beiden mal vertauschen winken

    Gruß
    Angel
     
  8. spurs

    spurs Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Deutschland,54411 Hermeskeil
    Hallo,erst mal vielen Dank euch.Roger und Angel.

    Beide LNB`s(Astra 19,2 + Hotbird 13,0) sind von
    Alps.Das andere für den Astra (28,?) ist ein anderes. Aber damit hat es ja nichts zu tun.

    Das DiSEqC-Relais ist von einer mir unbekannten
    Firma nämlich Nedis.Ist ziemlich neu.
    Was für ein DiSEqC-Relais wäre denn besser?

    Gruß

    spurs
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Wenn es am DiSEqC-Schalter liegen sollte, dann kann ich auf jeden Fall Spaun empfehlen. Von denen wurde ich noch nie enttäuscht und die sind in der Tat die Besten. winken

    http://www.spaun.de

    Also Roger das ist ja schon fast unverschämt. winken Aber ich war einige Sekunden schneller, ätsch. breites_ Waren das Millisekunden? durchein durchein

    <small>[ 20. Mai 2002, 22:16: Beitrag editiert von: Roli ]</small>
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Die beste Wahl ist SPAUN.
    Es gibt 2/1 oder 4/1-Relais,je nachdem...
    Wenn es nur 2 Sat-Positionen sind,geht auch ein Diseqc-Twin 5/2(für 2 Twin-LNB+Terrestrik[optional]an 2 Teilnehmer)
     

Diese Seite empfehlen