1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem mit Zweiten Reciever an einer Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kaeska, 31. Januar 2007.

  1. kaeska

    kaeska Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!
    Wir haben 2 verschiedene Reciever an unserer Satschüssel angeschlossen.
    Einen digitalen und einen analogen.
    Der digitale läuft problemlos, während der analoge nur empfängt, wenn der digitale eingeschaltet ist. Zudem Empfange ich über den analogen nur ein paar wenige Programme wie Rtl, Pro7 Eurosport... Kein ARD, ZDF.
    Der Analoge war unsere erster Reciever und sendete alleine alle Programme.
    Könnt ihr mir weiterhelfen, was ich machen muss, dass ich über den 2ten Reciever (analog) auch alle Programme empfange?
    Vielen Dank

    Gruß

    Simon
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfangsproblem mit Zweiten Reciever an einer Schüssel

    Wie ist der angeschlossen?
    Wird durchgeschleift.
    Wen ja erst den digitalen anschließen und dann erst den analogen Durchschleifen.
    Das heißt von LNB zum LNB Eingang des digitalen Receivere. Dann vom digital Receiver LNB Ausgang zum analog Receiver.
    Das müßte dann gehen.
    Oder ein Twin LNB installieren und ein zweites Kabel ziehen.
    Ist eigentlich aber bei analog nicht nötig.
     

Diese Seite empfehlen