1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mijosc, 14. August 2007.

  1. mijosc

    mijosc Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    habe da ein kleines Problem mit dem Empfang: also der analoge Empfang ist einwandfrei nur beim digitalen habe ich ganz schlechten Empfang laut Receiver einen Pegel von 98% und die Qualität schwankt von 20% und 51%. Müsste da die Schüssel neu justiert werden (ca 13 Jahre alt 85cm dm) wurde seit Montage nicht mehr verstellt.

    mfg mijosc
     
  2. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Ich tät´ sagen, justier die Antenne nach; wenn´s nicht besser wird, meld´ dich halt nochmal.
     
  3. mijosc

    mijosc Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    O.K. werde ich heute abend dann mal probieren melde mich dann wieder. DANKE;)
     
  4. mijosc

    mijosc Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Guten Abend,

    also ich hatte es mit dem Ausrichten der Schüssel noch einmal probiert, hat aber leider nix gebracht. Achja das mit dem Pegel hat höchstwahrscheinlich nicht gestimmt, denn als ich den Receiver im EG angeschlossen hatte waren es nur noch 12% und die Qualität schwankte auch von 10% bis 98%, also ich den Receiver dann wieder im OG angeschlossen hatte wars dann genau wie im EG und nix mit 98% Pegel.

    So mal davon ausgegangen dass die Schüsseleinstellung passt was kann es dann noch sein? Multischalter? Wenn ja, wie kann man feststellen ob der was hat?


    mfg mijosc
     
  5. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Das kann jetzt natürlich auch an den ( ur ) alt -Koaxkabeln liegen; muß aber nicht.
    Die alten Koaxkabel sind nicht ganz so gut für´s Digitale geeignet.
    Ich habe auch einige Kabel meine 91er Anlage austauschen müssen.
    ....aber, alles nur Vermutung, nagel mich nicht darauf fest.
     
  6. gerndigital

    gerndigital Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Wenn ich richtig gelesen habe, so ist deine Antenne 13 Jahre alt. Hast du LNB und Multischalter gewechselt? Wenn da noch die alte Technik dran ist, geht mit Digital garnix.
     
  7. mijosc

    mijosc Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Ja LNB und Multischalter sind neu.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Dann würde ich noch einmal eine Justierung der Schüssel vorschlagen.
    Mit was hast Du die den nachjustiert.
    Pi mal Daumen oder mit Hilfe von Technik?
    Als kleinen Tipp benutze wen Du keine Technik hast einen analog Receiver und lege über das LNB einen feuchten Lappen.
    Richte danach die Schüssel so ein das ein Bestmögliches analog Bild entsteht.
    Ein gutes Bild ohne Fische wirst Du verständlicher weise nicht schaffen.
    Und am Schluss nicht vergessen den Lappen wieder zu entfernen.

    Schau auch mal nach ob Hindernisse im Weg sind Bäume usw.
     
  9. gerndigital

    gerndigital Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital

    Wenn intensives Ausrichten nicht hilft, versuche doch mal provisorisch ein neues Koax Kabel (natürlich digitaltauglich), direkt zum Multischalter zu verlegen. Ich tippe nämlich ganz stark auf n Kabelproblem. Es gibt noch jetzt ungeeignetes Kabel in Baumärkten. Früher war das noch viel schlimmer. Habe selbst schon bei mehreren Leuten mit miesen Kabeln zu tun gehabt. Wollte es beim ersten mal, runde 8 Jahre her, selbst nicht glauben- analog ging, digital (damals ne D Box) ging überhaupt nicht.
     
  10. mijosc

    mijosc Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Empfangsproblem bei Umstellung von analog auf digital


    Hatte sie ohne technsiche Hilfsmittel ausgerichtet. Zuerst Vertikal nach oben gestellt, so dass man gerade noch das Bild erkennen konnte, danach das selbe nur nach unten , von den zwei Punkten bin ich dann in die Mitte.
    Horizontal hatte ich es genau so gemacht.

    Glaube aber langsam auch das es an den Kabeln liegt.

    Wenn´s was neues gibt Melde ich mich wieder ob es geht und wenn woran es lag.

    Danke mijosc
     

Diese Seite empfehlen