1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangslücken: Auch RBB kündigt Ausbau von DAB Plus an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bislang war der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) nicht unbedingt als Vorreiter in Sachen Digitalradio bekannt. Jetzt will die Anstalt große Empfangslücken in Brandenburg schließen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    hans-hase gefällt das.
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.263
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Sind die Doof oder was?? Kennen nicht einmal Ihr Sendernetz.
    Was hat die gedacht wie weit Ihre 10 kW Funzel von Berlin reicht??
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    73
    Von Wittenberge nach Berlin existiert doch DAB+ fast gar nicht. Als ich das letzte mal diese Strecke gefahren bin, musste ich leider FM hören wobei man da auch ständig die Frequenz wechseln musste. In der Altmark haben sie es mit DAB+ schon ganz gut hin bekommen.
     
  4. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    @SHSNSven ? Was hast Du denn für ein Radio? Wenn ich dort lang fahre habe i9ch durchgängigen Empfang.
     
  5. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nen Kenwood mit Scheibenantenne und Dachantenne für Fm. Ich bin die Strecke vor knapp 1 Jahr das letzte mal gefahren und da war so gut wie nix mit DAB.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.050
    Zustimmungen:
    4.654
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der RBB vergisst halt oft das zweite B im Namen. Man ist total auf Berlin fokussiert. Dass man auch noch Versorger für Gebiete weit weg von Berlin ist scheint man wirklich nicht so recht wahrgenommen zu haben... peinlich.
     
    DocMabuse1, SHSNSven und rabbe gefällt das.
  7. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    73
    Stimmt, in Berlin war auch DAB+ richtig gut. Vor allem die Senderauswahl in Berlin war klasse.
     
  8. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das zweite B steht für Botsdam ;) und Brandenburg (Stadt). Da klappt die Versorgung doch ganz gut. ;) Interessant ist eher, dass die Frau Intendantin scheinbar den Pluralis Majestatis wählt, um ihre eigene Unkenntnis darüber zu verbergen.
    Ich habe mich persönlich schon genug mit diversen RBB-Leutchen diesbezüglich herum gestritten. Der Tenor war eigentlich immer, der RBB hat kein Geld für einen Ausbau.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.050
    Zustimmungen:
    4.654
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der RBB betreibt derzeit nur zwei DAB Sender: den eigenen Standort Berlin-Scholzplatz sowie über Berlin-Alexanderplatz, beide mit jeweils 10kW.Damit lässt sich Berlin sauber abdecken, aber bei weitem nicht ganz Brandenburg, schon gar nicht inhaus. In Brandenburg sind derzeit keinerlei RBB DAB Standorte in Betrieb. Das ist unter den ARD Anstalten einmalig - alle anderen betreiben DAB Sender in allen ihren Ländern.
    Und dass obwohl der Bundesmux auf 5C auch in Brandenburg bereits Standorte hat - der RBB hat sich daran aber bisher nicht beteiligt.
     
  10. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das musst du mir nicht erzählen. ;) Ich bin mir aber sicher, dass Frau Schlesinger interessiert zuhört. :D Zu DAB ohne plus-Zeiten war u.a. auch Calau mit 1kW präsent, selbst genutzt. Nach dem Brand vor ein paar Jahren wurden die Reste der VHF-Antenne/Sendeanlage deinstalliert und nicht wieder erneuert.
     

Diese Seite empfehlen