1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 1. Juli 2011.

  1. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.870
    Ort:
    Telekom City
    Anzeige
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    ... DVB-T geht auch mit Windows Media Center und VLC, dem installierten BDA-Treiber sei dank ...
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.606
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Ich habe heute auch meinen DAB-Stick erhalten. Hier in Berlin-Schmargendorf findet er mit der mitgelieferten Stummelantenne die Ensembles 5C und 8C. Komischerweise zeigt der Suchlauf nach dem Finden von 5C an, dass 21 Services gefunden wurden - in der Liste sind dann aber nur 19!? Gibt es da noch "versteckte" Services...?

    Laut UKWTV soll in Berlin ja auch noch 12D auf Sendung sein, aber den bekomme ich nicht rein. Vielleicht ist der ja auch schon außer Betrieb, weil heute der 7D in Betrieb gehen soll, der den letzten Service von 12D übernehmen soll...
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.606
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    So, heute an der Dachantenne bekomme ich auch Ensemble 12D rein, sowie das frisch aufgeschaltete Ensemble 7D. Dafür ist 8C weg, aber laut ukwtv sollte das wohl auch mit der Aufschaltung von 7D abgeschaltet werden...?!

    Die "versteckten" Services habe ich auch in der Datei "DAB.dat" (zu finden in $HOMEPATH\.mmp) gefunden. Hier habe ich eine komplette Liste aller Services gepostet, die ich derzeit hier empfange:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...dio-berlin-und-brandenburg-4.html#post4921305

    Übrigens hat der NOXON DAB-Stick auch ein kleines Lämpchen - welches aber offenbar nur leuchtet, wenn ein DVB-T Kanal empfangen wird. Im DVB-T Betrieb bekommt er die Kanäle 56 und 59 nur mit starken Fehlern rein, während meine anderen DVB-T Karten (u.a. meine alte TechnoTrend DVB-T Karte) die am selben Antennenanschluss einwandfrei empfangen können. Also so gut ist die Tunerempfindlichkeit offenbar wirklich nicht...
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.870
    Ort:
    Telekom City
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    ... womit hast du denn die "dab.dat" geöffnet ?
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.606
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Mit einem Hex-Editor. Ist nicht ganz einfach zu lesen, weil die Datensätze wohl variable Länge haben und ich auf Anhieb auch keine Längenfelder identifizieren konnte. Aber man kann ausmachen, dass die (16-bit Unicode-) Strings (kann man sich auch mit dem Sysinternal-Tool "strings" ausfiltern lassen) ungefähr in der Abfolge:

    Ensemble-Name
    {
    Service-Name
    Service-Land
    Service-Genre
    Service-Sprache
    } [mehrmals pro Ensemble]

    in der Datei vorkommen, wobei manchmal manche Felder fehlen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2011
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Ich hätte mal eine Frage zum Pure One Mini.
    Kann dieses Radio auch das L-Band empfangen oder nicht? Laut dieser tschechischen Seite soll es gehen, laut einigen deutschen Seiten wiederum nicht.:confused:
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Aktuell in Deutschland vertriebene Empfänger von PURE haben keinen L-Band-Empfang mehr. Aber ich kann mir vorstellen, dass es eine regionale Variante für die Tschechei mit L-Band gibt. Soweit ich weiß, gibt es dort noch DAB im L-Band. Die Tschechei und Italien sind glaub ich die letzten Länder mit DAB-Verbreitung im L-Band
    Gruß
    Reinhold
     
  8. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Aha, danke für die Antwort. Klingt ja interessant. Du schreibst jetzt, dass es "noch" DAB im L-Band gibt. Kann man also davon ausgehen, dass DAB im L-Band quasi ein Auslaufprodukt ist?
    Edit: Möchte jetzt nichts "falsches" kaufen (also z.B ein Radio ohne L-Band).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2011
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Hallo, baronvont
    Ja, L-Band ist ein Auslaufprodukt und spielt hierzulande keine Rolle mehr. Das L-Band hat sich als untauglich für die Verbreitung von Rundfunk erwiesen. Warum Italien und die Tschechei immer noch daran festhalten, weiß ich jetzt auch nicht.
    Gruß
    Reinhold
     
  10. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.216
    Ort:
    Leipzig
    AW: Empfangsgeräte (außer Autoradios) für DAB/DAB+/DMB

    Wer hat Erfahrungen mit dem Pure One Flow (DAB+/UKW/Internetradio)
    Mich interessiert vor allem ob man Frequenzen auch manuell suchen kann und ob man verschiedene Muxxe einzeln aufrufen kann, also das ich zwischen 12C und 12A wählen kann .. weil oder den, ich habe die Vermutung das ich hier zwar MDR 1 Radio Sachsen auf 12A empfange, aber Rest des MDR auf 12C ... warum auch immer, diese Beobachtung würde sich mit Beobachtungen anderer Hörer decken, leider kann ich das beim Pure One Mini nicht auslesen
     

Diese Seite empfehlen