1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Saadi, 25. September 2010.

  1. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Jordanien + Mannheim
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    Anzeige
    Nachdem ich endlich dazu gekommen bin, das high-gain Flansch LNB und Feedhorn aus Deutschland zu besorgen,
    (danke für die kompetente Beratung! ;))
    hab ich mich gleich mal ans Werk gemacht.
    Nach einer guten halben Stunde Einbau und Fummelei am LNB kam plötzlich ein Signal auf TP 12110 H (Astra 1H). Nach Feinausrichtung im gefühlten Nanometerbereich und endlosem rumgeschraube kam dann schon mehr an deutschen TV Programmen zum Vorschein. :winken:


    AKTUELLE VERSION VOM 15.04.2011
    Hier die genauen TPs (ausgenommen DVB-S2):



    _______________________
    Astra 1H

    DIGITAL (24h empfang)

    11798 H Sehr gut (Sky DE)
    11954 H Mittel (ZDF, ZDFinfo, KiKa, ZDF_neo, 3Sat, Theaterkanal)
    12032 H Sehr gut (SKY DE)
    12051 V Gut (Pro7/Sat1/Kabel1 Österreich/Schwiiz/dt. Regional)
    12110 H Sehr gut (RBB/NDR/MDR/SWR-RP Regionalfenster)
    12129 H Mittel (CanalSat France)
    12207 V Gut (CanalSat France)
    12266 H Mittel (SR Fernsehen, BR Alpha/ viele dt. Radioprogramme)
    12285 V Gut (ORANGE)
    12344 H Mittel (RTL Nederland, etc.)
    12363 V Schwach (CanalSat France)
    12422 H Mittel (WDR/EinsFestival HD)
    12522 V SehrSchwach (CanalSat France)

    _______________________
    Astra 1M Europebeam
    ANALOG (24h empfang)

    10714 H Mittel (KiKA + SIXX )
    10758 V Schwach (QVC)
    10803 H Mittel (N24)



    HDTV [update] (nur morgens-vormittags 06 am - 03 pm)
    10832 H Mittel (HD+) Details post #4421089



    Astra 1M Widebeam

    DIGITAL (24h empfang)
    11509 V Sehr gut (GlobeCast TP)
    11538 V Sehr gut (GlobeCast TP)
    11720 H Sehr gut (SKY Deitschland)
    11739 V Sehr gut (MTV Viacom Pay TV)
    11758 H Sehr gut (SKY DE)
    11778 V Sehr gut (Turner Europe)
    11817 V Sehr gut (CanalSat France)
    11856 V Sehr gut (CanalSat France)
    11876 H Sehr gut (SKY DE)
    11895 V Sehr gut (CanalSat France)
    11934 V Sehr gut (CanalSat France)
    11973 V Sehr gut (MTV/VIVA/Nickelodeon Deutschland / MTV Netw.)
    11992 H Sehr gut (UPC DIREKT)
    12012 V Sehr gut (CanalSat France)

    HDTV [update] (24h empfang)
    11464 H Sehr gut (HD+)
    11914 H Sehr gut (SKY DE)
    12012 V Sehr gut (CSAT Fr)

    ANALOG (24h empfang)

    11523 H
    Sehr gut (Sport1 aka. DSF)
    11553 H
    Sehr gut (Tele5)
    11582 H Sehr gut (NDR)
    11612 H
    Sehr gut (VIVA)
    11641 H Sehr gut (N-TV)
    11656 V Sehr gut (RBB Brandenburg)

    ____________________
    Astra 1KR
    ANALOG

    10891 H
    Schwach (SWR-RP)
    10906 V Schwach (HSE 24)
    11082 H Sehr Schwach (Abends stärker) (BR Alpha)
    11141 H Sehr Schwach (Abends stärker) (Bayerisches Fernsehen Sat)
    11214 H Sehr Schwach (Abends stärker) (RTL II)
    11273 H Sehr Schwach (Abends stärker) (VOX)
    11391 H Sehr Schwach (Abends stärker) (SuperRTL)

    DIGITAL (nur Morgens für c.a ~2h maximal 4h)

    10744 H
    Gut(Signal nur Morgens bis 10 Uhr c.a. 2 Stunden Gut danach Sehr Schwach und weg ist das Signal) (Einsplus/extra/phoenix), siehe auch: YouTube - Astra 1KR Empfang in Jordanien #1
    10921 H Mittel (Signal nur Morgens )

    ___________________

    Astra 1L
    ANALOG

    10964 H Schwach (Abends stärker) (ZDF)
    10994 H Mittel(Signal nur Morgens bis 10 Uhr) (ARTE Deutsch)
    11009 V Gut (Phoenix) (24h)
    11053 H Mittel(Signal nur Morgens bis 10 Uhr)(WDR)
    11068 V
    Gut(hr Fernsehen) (24h)
    11112 H
    Mittel(Signal nur Morgens bis 10 Uhr) (MDR)
    11186 V Gut (SWR BW) (24h)
    11259 V
    Mittel(Eurosport)
    11332 H Schwach (nur Abends)(Kabel1)
    11377 V
    Schwach (nur Abends)(DMAX)
    11406 V Schwach (nur Abends) (Pro7)

    DIGITAL
    12610 V Schwach (nur Abends) (Csat FR)


    __________________________
    Wer sich für Filmmaterial interessiert ;) :


    YouTube - Astra 19.2 ° ANALOGUE DX Reception in Amman, Jordan
    Astra 19.2 ° 1H , 1M Widebeam Reception in Amman, Jordan

    [update]
    Astra 1M:
    YouTube - Anixe HD via Astra 1M Europebeam / Amman, Jordanien
    YouTube - Pilots eye - astra hd
    YouTube - Astra 19.2 Promo 2010 für HDTV und HD+
    YouTube - RTL 2 HD + Promo
    YouTube - SIXX analog DX-Empfang Jordanien

    Astra 1H
    YouTube - EinsFestival HD Promo 2010

    1KR
    YouTube - Astra 1KR Empfang in Jordanien #1

    Aufbau:
    Technosat 3000 3dB Analogue Stereo receiver
    ICLASS 9900 FTA / Noname dvb-s receiver
    1.80 Meter Prime Focus Schüssel, Hersteller Astra USA (?), f/D 0.38
    DiseqC

    [Archiv: 12/2010
    ]


    LG Saadi :winken:

     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2011
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    27.867
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    sehr interessant. Mich wundert dass 1k insgesamt so schwach ist. Ist ja eigentlich relativ neu. Kann aber sein, dass 1k an einem Ende copositioniert ist, bei dir macht das ja schon was aus.
     
  3. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Jordanien + Mannheim
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    An deiner Theorie könnte was dran sein, da ich ja meine Schüssel auf 1H optimiert habe!:

    [​IMG]



    Wenn man mal die Beams vergleicht, senden 1M und 1L ein Stück mehr in die Türkei hinein, ich denke dass dieses bisschen schon über einen Empfang entscheidet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2010
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    27.867
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Macht ja auch Sinn, dass 1K ein Stück mehr Richtung Spanien gerichtet ist. Die haben ja das vertikale Lowband fast komplett gemietet bzw werden es mieten.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.332
    Ort:
    Schleswig-Holstein & OWL
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Bekommst du die 11,362Ghz 22000 H 2/3 ?
    (HDTV der ÖR (DVB-S2 8PSK))
    oder irgendwelche HDTV TPs?
    10,832Ghz 22000 H
    11,303Ghz 22000 H
     
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.978
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Das nenne ich einen ausführlichen DX Bericht. Vielen Dank besonders für die Videos.
     
  7. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Jordanien + Mannheim
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Ich bedanke mich für die Rückmeldung!
    Für einen perfekten Bericht fehlen die HD-TPs .. :-S

    Kann ich leider nicht sagen, da ein HD-Receiver bei uns noch nicht Einzug gehalten hat :(
    Da wir schon beim Thema sind, wir hätten da bald die Gelegenheit, einen HD-Receiver aus Deutschland "via bekannte" zu besorgen, der aus DE kommt.. Hätte da jemand einen HD-Receiver im blick der für Schwache Sat's geeignet ist? Sollte so um die 100€ kosten.

    Hat jemand Erfahrung mit folgenden?:
    http://eg-sat.net/index.php/cat/c304_HDTV-Single-Tuner.html bzw. http://www.amazon.de/Comag-Satellit...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1285597383&sr=1-1 und http://www.amazon.de/Xoro-Digitaler...=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1285597375&sr=1-4
    Der Xoro HRS 8500 scheint mir gar nicht mal so schlecht zu sein!

    Allerdings sollte ich vielleicht doch in Betracht ziehen, noch etwas zu warten, denn wenn Astra 1H 2011 duch 1N ersetzt wird wird vielleicht Kabel1 und co im schlimmsten falle nicht mehr zu empfangen sein, da würde es ein HD+ gerät doch auch tun. (Auch wenn ich im prinzip gegen HD+ bin:eek:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2010
  8. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Jordanien + Mannheim
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Und gibt es eigentlich einen Unterschied in Sachen Anspruch an das Signal bei HD und SD?
    Die meisten HD-Programme senden ja FEC 2/3 also 1/3 des Korrektursignals mit, bei SD sind es meistens 3/4, also 1/4 werden korrigiert (?)
    . Wäre dann das Bild bei HD-Programmen auf schwachen TPs entsprechend besser oder verhält es sich bei HD anders als bei SD?
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    27.867
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Bei DVB-S2 hast du auch normalerweise 8PSK (also mehr Zustände als bei QPSK=4PSK) und somit eine höhere Datenrate, aber auch die Ferhleranfälligkeit ist höher, deshalb geht mit der FEC auf 2/3 hoch.Nutzt man QPSK so wird meist 9/10 als FEC benutzt, was aber deutlich Fehleranfälliger ist.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.332
    Ort:
    Schleswig-Holstein & OWL
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfangsbericht Astra 19.2° DX-Empfang digital/analog in Amman, Jordanien

    Also kann er schonmal sich die ÖR in HD abschminken, da die auch auf dem 1KR liegen...
    Vielleicht bekommst du den TP mit Astra HD und ANIXE HD (1M Europe Beam)

    Servus TV HD auf 11,303Ghz (1L) wird er warscheinlich auch nicht bekommen, da der Beam mit dem 1KR nahezu identisch ist.
    Aber auch hier gilt Ausprobieren!:winken:
     

Diese Seite empfehlen