1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange rbb aus Schwerin, aber keine HD-Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von satfalke, 27. Februar 2017.

  1. satfalke

    satfalke Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich habe ein Problem: Mit einem neuen DVB-T2-Receiver (freenetTV) empfange ich den rbb auf Kanal 26 aus Schwerin, jedoch kein einziges HD-Programm. Rbb hatte ich schon vorher mit einem DVB-T1-Empfänger reinbekommen und nun auf HD-Programme aus Schwerin gehofft, da diese laut Medienberichten schon dort ausgestrahlt werden. Was könnte der Grund dafür sein, daß ich nur die alten DVB-T-Programme aus MV empfange? Mein Standort ist Nordostniedersachsen und ich nutze eine Indoorantenne des Herstellers "one for all" mit einer hohen Verstärkung.
     
  2. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Iss vielleicht doch nicht "one for all"? Oder du hast nicht die richtige Frequenz. Ansonsten mal ne Aussenantenne probieren. Hohe Verstärkung bringt nix, wenn das Eingangssignal bereits nichts taugt.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich vermute, eine Interferenz sorgt für einen Datensalat, der nicht mehr vernünftig ausgelesen werden kann.
     
  4. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die niedrigere Fequenz auf Kanal 26 trägt weiter als die höhere von Kanal 55 DVB-T2 aus Schwerin .
    DVB-T2 braucht auch etwas stärkeres Signal als DVB-T alt .

    Ansonsten wirst Du doch sowieso in der Randzone des Senders also im Dachantennengebiet sein .
    Hier der link zum Empfangscheck : Media Broadcast

    Nordosten von Niedersachsen ist ja auch nicht sehr genau , wer Richtung Lauenburg ist
    würde ja auch aus HH K44 empfangen ...

    Mit der vorhanden Verstärker Zimmerantenne musst Du da schon Glück haben , wenns geht Richtung Schwerin ins Fenster stellen und mal Einzelkanalsuche auf K 55 machen .
    In der Randzone kann man schon froh sein wenn es nur eine Außenantenne braucht .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2017
  5. satfalke

    satfalke Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jetzt blicke ich überhaupt nicht mehr durch: Ein Mitarbeiter der technischen Abteilung des NDR hat mir soeben mitgeteilt, daß über den Kanal 55 aus Schwerin derzeit überhaupt keine Programme ausgestrahlt werden. Ist das so richtig? Kann jemand auf dieser Belegung etwas reinbekommen?
    Ich selbst wohne in Lüchow-Dannenberg im Grenzgebiet zum MV-Landkreis Ludwigslust-Parchim. Die Indoorantenne ist schon optimal ausgerichtet, kann man nicht besser justieren.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.481
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    Geht es nicht erst am dem 29. März los ?

    [​IMG]
    Quelle: Programme
     
  7. satfalke

    satfalke Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    In Schwerin als Pilotprojekt eigentlich schon seit Mai 2016. Müsste jemand verifizieren, der es reinbekommt.
     
  8. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
  9. satfalke

    satfalke Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Auf der "Dehnmedia"-Seite wird aber auch der Pilotkanal aufgeführt, welcher auf Kanal 55 bis Ende März sendet. Auf Kanal 55 wird bei mir eine ständig flackernde Stärke von 20% und eine Qualität von 30% angezeigt. Wahrscheinlich ist meine Indoorantenne einfach nur zu schwach. Ich weiß auch nicht, welche Antenne ich genau brauche.
     
  10. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der Pilotmux sendet auf K55 davon ist auszugehen .
    Du musst eben an deinem Empfangsstandort die Möglichkeit haben eine echte Dachantenne ausgerichtet
    auf den Sender zu nutzen .
    20 km weiter in Sendernähe würde es mit deiner vorhandenden Antenne wahrscheinlich klappen .
     

Diese Seite empfehlen