1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange nur wenige ASTRA digital-sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von widescreen, 26. Januar 2003.

  1. widescreen

    widescreen Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo Ihr Spezialisten!

    Ich habe mir vor zwei Jahren eine Technisat Anlage mit Unisat Quattro LNB und 11/8G multiswitch für mein Haus gekauft.

    Bisher habe ich jedoch nur analog auf astra und Hotbird gezappt. Bis auf Fische bei MTV sowit alles gut.

    Jetzt habe ich mir mal einen Medion FTA300R Digitalreceiver zugelegt.

    Hotbird empfängt er prächtig, jedoch bei ASTRA empfange ich nur dir Downloadfrequenzen:

    11568, 10833, 11097, 11477, 11538 und 11686.

    Ich habe dann mal LNB High für die Antenne von 10600 auf 11000 geändert (lt. Technisat ist 10600 richtig) und nun empfange ich auch die Frequenzen:

    11837 und 11895 zusätzlich, aber irgendwie kann dass ja nicht richtig sein.

    Wo soll ich mit der Fehlersuche beginnen oder ist dies ein Fall für den Techniker??

    Danke für eure Tips!
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Überprüf mal die Diseq und 22kHz Einstellung, würde mal sagen das da was nicht stimmt.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Was für einen Multischalter verwendest Du? Wahrscheinlich muß die 22kHz-Steuerung von Satellitenauswahl auf Low/High-Band umgeschaltet werden (für den benutzten Anschluß).
    mfg
     
  4. widescreen

    widescreen Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    Ich benutze die 11/8 G Technisat Gigaswitch.

    Ist dann der Wechsel der Sateliten noch möglich?
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Der Multischalter sollte automatisch die Steuerung durch DiSEqC-Signale erkennen. Dazu ist aber notwendig, daß diese auch im Receiver richtig eingestellt sind:
    -Antenne 1; Astra 19,2°
    -LOF-Low-Band 9,75 GHz
    -LOF-High-Band 10,60 GHz
    -LNB: Universal
    .DiSEqC: ein -Pos A
    -Antenne 2; Hotbird
    -LOF-Low-Band 9,75 GHz
    -LOF-High-Band 10,60 GHz
    -LNB: Universal
    .DiSEqC: ein -Pos B
    Ein weiterer sehr häufiger Fehler ist, daß die Kabel zwischen LNB und Multischalter vertauscht sind (oftmals Hor/Vert im High-Band). Damit kommen einige Receiver nicht klar.
    mfg
     
  6. widescreen

    widescreen Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    breites_

    Dieser Tip war Gold wert.

    Die Einstellungen stimmten, aber die Kabel waren vertauscht im Highband.

    Kurz getauscht und schon funktionierte alles.

    Herzlichen Dank!!!
     

Diese Seite empfehlen