1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Clausinho, 20. Juli 2004.

  1. Clausinho

    Clausinho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir einen Digitalreceiver zu gelegt, danach wie beschrieben Sendersuchlauf gestartet und so weiter. Das Problem ist nur, dass ich die wichtigen Sender wie Pro7, Sat1 und Kabel1 nicht bekomme ("Kein oder zu schwaches Signal"). ARD, WDR und RTL Austria krieg ich aber ohne Probleme. Mein LNB ist zwar bestimmt schon 3 Jahre alt, ist aber laut Aufdruck digitalfähig (10,7 bis 12,75 Ghz). Ich find das alles sehr merkwürdig und hoffe ihr könnt mir nen Tip geben, da ich nur ungern nen teuren Fachmann ins Haus holen würde. Vielen Dank!
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
  3. Clausinho

    Clausinho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    davon hab ich auch schon gehört! allerdings steht die Basis-Station 2 Etagen unter dem Receiver. kann ich mir also kaum vorstellen, dass dies die ursache ist. welches (abgeschirmtes) kabel ist denn gemeint?
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    Bei den Kabeln ist das Schirmungsmaß angegeben, das sollte bei 90db oder höher liegen. Viel wichtiger ist, daß das Kabel nicht geknickt wird, vernünftig abisoliert ist etc. Sieh Dich einfach mal hier im Forum um, das Problem wird immer wieder diskutiert. Ich habe selber nur Kabel mit schwacher Abschirmung und garantiert kein DECT-Problem, solange ich das Schnurlostelefon während eines Gesprächs nichts direkt an das Koaxkabel halte.
     
  5. Clausinho

    Clausinho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    Ihr meint aber hoffentlich das Kabel, welches aus der Wand in den Receiver geht, oder?!
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    "aus der Wand in den Receiver" - also grundsatzlich ist das gesamte Kabel von der Sat-Schüssel bis zum Receiver gemeint. Die Probleme bei Dir sehe ich eher im Bereich der Antennendose oder der Stecker/Kupplungen. Siehe auch hier:

    http://213.211.192.131/forum/showthread.php?t=46993
     
  7. Clausinho

    Clausinho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    Kann es auch eventuell an der Signalstärke (71%) liegen? Oder läßt sich das so pauschal nicht sagen?
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    Die Signalstärke ist nicht so wichtig. Sondern die Signalqualität ist viel wichtiger. Man sollte etwa 85% bis 100% Signalqualität haben. Dann hast du keine Probleme mehr.
     
  9. Clausinho

    Clausinho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    Die Qualität liegt bei 100%. Ist das alles ein Mist!
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Empfange nur ARD, RTL A und Al Jazeera

    Qualität 100% gut.

    Also, mein Receiver (Galaxis Easy world) liefert sozusagen für Qualität immer den gleichen Wert (z.B. Hotbird 96%). Wenn ich mich mit dem DECT-Telefon dem Koaxkabel nähere, ändert sich daran nichts, es treten nur irgendwann beim ProSiebenSat1 Transponder Störungen auf.

    Meine Vermutung ist, daß so einfache Receiver immer zu einer bestimmten Stelle gehen (bestimmte Frequenz/Transponder), um Signalstärke und Qualität zu bestimmen.

    Signalqualität 100% und Universal-LNB sprechen hier meiner Meinung nach für ein klares DECT-Problem.
     

Diese Seite empfehlen