1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange keine deutschen Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fritz031075, 23. März 2006.

  1. fritz031075

    fritz031075 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    HAllo erstmal im Forum,

    Ich als Laie benötige mal dringed den Rat von Experten.
    Bin umgezogen und habe in meiner neuen Wohnung eine Sat Schüssel mit 2 LNB´s a 2 Anschlüsse vorgefunden.
    Habe also meinen TV + meinen Analog Receiver angeschlossen. Funktioniert einwandfrei.
    Für den TV meiner Freundin habe ich einen Digitalreceiver gekauft. Marke Strong. Hab den Receiver angeschlossen, Er zeigt mir im Installationsmenü den Sateliten Astra 1a, 1b,... an, den habe ich ausgewählt und den automatischen Suchlauf gestartet. Er findet aber nur Ausländische Programme von Polen Italien, Timbuktu,..... Die Empfangsstärke wird mit 74% angezeigt.
    Habe schon alles mögliche probiert, diverse LNB Typen im Menü ausgewählt, mit und ohne Diseq, aber ohne Erfolg.
    Habe das Ding zurück gebracht und dem Verkäufer das Problem geschildert, der meinte, dass der Receiver dann einen Schuss hätte und gab mir den selben in neu mit, jedoch genau selbes Problem.
    Was ist zu tun, an was kann das liegen?

    Ich nehme mal an, dass wenn der LNB nicht digitauglich wäre, dass dann überhaupt keine Sender zu empfangen sind?

    Gruß
    Fritz
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Genau zu solchem Unsinn führt dieser Begriff "digitaltauglich". Also: streiche diesen Un-Begriff erst mal aus deinem Kopf.
    Die üblichen Satellitensysteme senden in zwei Frequenzbändern, nämlich dem "Low-Band" und dem "High-Band". Die ersten (analogen) Übertragungen fanden bei Astra im Lowband statt, deswegen können viele ältere Anlagen (so wie wohl deine) nur dieses Band empfangen. Der überwiegende Teil der deutschen Programme liegt aber nun im Highband (viele aber auch im Lowband, und die empfängst du).
    Du müsstest uns etwas mehr über das Verteilnetz schreiben, damit wir dir hier eine passende Lösung mitteilen können.
    Ich vermute, daß es sich um zwei Twin-LNBs mit externen 22kHz-Umschaltern handelt (wenn es eine Einzelanlage ist). Da würde ich die LNBs und die Umschalter entfernen und nur ein Universal-Twin draufsetzen. Auf Hotbird würde ich persönlich verzichten.

    Klaus
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    edit: Original-Post noch mal gelesen, Klaus hat wahrscheinlich recht.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2006
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    ... danke, aber nur fast, denn ich habe vergessen, daß er den Reflektor wahrscheinlich drehen muß, weil wahrscheinlich momentan das Hotbird-LNB im Zentrum sitzt...

    Klaus
     
  5. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Du hast schon wieder fast recht.....
    Das mit dem Drehen würde ich, zumindest zunächst, nicht machen. Im Moment zeigt ja eins der LNBs auf Astra.
    Für den Anfang nur den Switch rausnehmen, die Receiver direkt an die LNBs hängen und schauen, welches der LNBs auf Astra ausgerichtet ist.
    Wenns der in der Mitte ist, den Rest abbauen, wenn es der schielende ist, erst mal überlegen. Never touch a running system.
    Gruß
    Thomas
     
  6. fritz031075

    fritz031075 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Danke erstmal für eure Antworten:)

    Es stimmt, nach den LNB´s sitzt ein kleiner Kasten, welcher auch am Strom hängt und da steht was von 22kHz drauf.
    Ich werde jetzt erstmal versuchen direkt von einem der LNB´s auf den Receiver zu gehen. Wenn das funktioniert, ist ja gut, wenn nicht, dann?
    Berichte morgen darüber.

    Gruß
    Fritz
     
  7. fritz031075

    fritz031075 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Hallo,

    Habe jetzt mal die verschiedenen Möglichkeiten durchprobiert, also die LNB´s nacheinander direkt an den Receiver angeschlossen, jedoch kein Erfolg.
    Muss ich dabei noch etwas beachten?
    Welcher Astra ist es denn, 1, 2, oder 3?
    Wie gesagt, mein Analog Receiver empfängt alle Programme über Astra wunderbar, darum denke ich, dass ein drehen der Schüssel nicht notwendig ist.

    Gruß
    Fritz
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Der Astra, den Du möchtest, ist der Astra 1.
    Das LNB ist ein Einband-LNB, das musst Du austauschen gegen ein Universal-LNB. Wenn Du 2 Receiver gleichzeitig betreiben willst, brauchst Du übrigens ein Universal-Twin (ca. 20€).
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Ok, dann ist das LNB tatsächlich noch nicht Highband fähig. Wie Brummschleife ja schon sagt, neues Twin-LNB kaufen. Entweder beim Fachhänder oder im Inet, dort z.B ein Inverto oder Alps. Lass die Finger von Saturn und co und von 8,99 LNBs aus dem Inet.
    Merk' Dir, mit welchem LNB Du Astra analog emfängst und tausche den dann aus.
    Im Receiver stellst Du diseque auf "off", dann sollte es klappen. Welchen Sat Du dort einstellts ist normalerweise bei einer einfachen Anlage egal.
    Gruß
    Thomas
     
  10. fritz031075

    fritz031075 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Empfange keine deutschen Programme

    Danke für eure Antworten.
    Werde mal so einen Twin LNB kaufen und mich dann aufs Dach wagen.

    Gruß
    Fritz
     

Diese Seite empfehlen