1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von John Smith, 2. Februar 2006.

  1. John Smith

    John Smith Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo

    Ich betreibe mit unser Familie ein Hotel.
    Wir haben hier für alle Zimmer einen normalen Kabelanschluss.
    Jetzt haben wir uns einige LCD und Plasma TV gegönnt und haben leider feststellen müssen das wir hier kein Kabel Digital empfangen.

    Die Frage ist jetzt wo bekommen wir Digitalen Empfang her???
    Über Sat ???
    Jemand hat mir auch erzählt es gibt einen Umwandler für Plasma TV (analog auf Digital???)

    Könnt Ihr uns weiterhelfen???

    Gruss Markus
     
  2. Jack D.

    Jack D. Senior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    IPTV: Alice, Big Entertainment, MTV TuneInn
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    Haben die Plasmas und die LCDs nicht einen normalen Antenneneingang mit Analogtuner, wo man auf einen analogen Kabelanschluss anschließen kann?
    Ansonsten gibt's digitales Fernsehen mittlerweile in den meisten Kabelnetzen, zumindest ARD und ZDF. Mit den Privaten ist das so eine Sache: Hier sind sie eingespeist, dort wieder nicht und wo anders nur verschlüsselt gegen eine einmalige Freischaltgebühr. Der Haken ist, das es nicht jeder freischalten lassen kann, sieh Dich dazu mal in unserem Forum um, speziell unter "Digital TV über Kabel".
    Klar, digitales Fernsehen gibt's über Satellit, vieles ist (noch) unverschlüsselt.
    Eine andere Alternative wäre digitales Antennenfernsehen DVB-T, über eine normale Zimmerantenne. Allerdings für Deine Plasmas und LCDs aufgrund der niedrigeren Datenrate nur bedingt zu empfehlen (Pixel bei schnellen Bewegungen). Aber für DVB-T gibt's wiederum auch einen Bereich in unserem Forum. Wie gesagt, umschauen, recherchieren...:)
    Ach ja, um digitales Fernsehen zu empfangen, brauchst Du eine Set-Top-Box, das ist ein digitaler Empfänger der an den Fernseher, auch LCDs und Plasmas angeschlossen wird. Nur wenige Geräte haben einen Digitalempfänger bereits eingebaut. Möglicherweise ist das die Ursache, warum Du kein digitales Fernsehen empfängst? Nochmal, das Forum ist voll mit solchen Themen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2006
  3. John Smith

    John Smith Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    Hallo

    ... ja genau haben einen normalen Antennenanschluss
    aber die Monitore laufen alle jeweils über einen DVD Recorder und sind mit HDMI Kabel verbunden...

    ...und wie gesagt "Digitales Kabel" gibt es bei uns nicht laut "Kabel Deutschland"...

    ...die Frage ist halt wirklich ob ein 50´ Plasma besser über eine Sat Schüssel oder DVB-T läuft... eine andere Möglichkeit sehen wir im Moment nicht...

    ... brauchen wir überhaupt dann eine "Set-Top-Box" wenn wir z.B.eine Sat-Schüssel mit Reciever gehen???
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    Einen 50" Plasma an einen DVB-T Receiver anzuschließen grenzt schon "Körperverletzung".

    Wenn diedie Kabeldeutschlandkanäle nicht hast, ist dasür solch große Gerätte ebenfalls eine Wohltat für die Augen.
    Besorge Dir lieber eine Satanlage, das dürfte auf dauer gesehen billiger sein und Du hast die meisten Sender unverschlüsselt (im Gegensatz zum KDG Anschluß der alles ausser die ÖR verschlüsselt und somit pro TV hohe Kosten anfallen)

    Gruß Gorcon
     
  5. John Smith

    John Smith Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???


    ...also meinst Du eine vernünftige Satanlage mit dementsprechenden Digital Recievern wäre die beste Möglichkeit??..

    ...habt Ihr einen Tip für eine gute Anlage (Firma)...
    Danke

    Gruss Markus
     
  6. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    Receiver=Set-Top-Box! Kathrein schüssel aufs dach, Spaun MS 5/x, und DVB-S receiver
     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    Wie viele Zimmer/Teilnehmer habt Ihr denn in eurem Hotel?
    Je nach dem kann man da verschiedene Lösungen angehen.

    Gruß Hajo
     
  8. John Smith

    John Smith Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    14 Zimmer
    aber es soll nur in 2 Zimmern Plasma TV
    in allen ist derzeit Kabel TV
     
  9. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: empfange kein Kabel digital jetzt Sat Digital???

    Hallo John,

    bei so wenigen Teilnehmern ist eine Lösung mit Kopfstation vielleicht etwas teuer. Auf der anderen Seite wären jedoch für eine Sat-Verteilung allerhöchst wahrscheinlich neue Leitungen zu verlegen, was aber auch wiederum kostet.

    Für eine kleine zusätzliche Einspeisung von 5 - 8 Transpondern ( Premiere plus noch drei z.B.) in das vorhandene Kabelnetz kommen Kosten von ca. 3000 - 4000 €uro, je nach Örtlichkeit und Ausbaugrad.
    Infos etwa unter http://www.technisat.de/?site=service/prospekte.php&getdownload=960

    In dem Prospekt ist noch nicht die neue Karte TechniNet PAL 1 CI enthalten, die einen Schacht zur Aufnahme eines CI-Moduls besitzt.

    Es macht aber keinen Sinn, den Mehrwert nur den Plasma-TV zur Verfügung stellen zu wollen. Einmal in der Leitung ist halt drin für alle.

    Genaue Planung kann aber nur nach Ortsbesichtigung in Angriff genommen werden. Am Besten durch eine Fachfirma vor Ort, die auch den Service leisten kann.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen