1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von skatey8888, 10. März 2006.

  1. skatey8888

    skatey8888 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ist es möglich den türkischen Sender NTV oder den russischen Sender NTV PLUS zu empfangen?
    Beide haben nämlich NBA TV im Programm.
    Weis auch jemand was das kosten würde und wie ich da ran kommen könnte?

    Über Antworten wäre ich sehr dankbar!!
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Ich kann dir keine konkreten Werte nennen... aber mal als Anhaltspunkt.

    NTV gibt es in einer nationalen und einer internationalen Version. Beide Versionen werden über Türksat 42° Ost übertragen.
    Türksat hat einen West und einen Ostbeam.
    Der Westbeam deckt die Türkei in Richtung Westen ab. Dieser Beam ist auch in ganz Deutschland gut empfangbar.
    Der Ostbeam deckt ebenfalls die Türkei ab, ist aber weiterhin Richtung Asien gerichtet.
    In Deutschland war der Empfang bis vor 2 Jahren aber auch noch möglich. Man brauchte nur eine etwas größere Antenne (ca 90-120cm).

    Dann wurde allerdings die Sendeleistung des Ostbeams extrem herunter geschraubt. Und zwar soweit, daß die Leistung jetzt niedriger ist, als auf dem Footprint angegeben.
    Ich würde im jetzigen Zustand eine benötigte Antennengröße von mehreren Metern Durchmesser prognostizieren.
    Da es bisher scheinbar keiner in Deutschland mehr geschafft hat ein Signal rein zu bekommen, muss es jetzt wohl schon gewaltig schwach sein.

    Leider liegt auch die nationale Version von NTV auf dem Ostbeam. Auf dem Westbeam gibt es nur die internationale Version, die keinen Sport zeigt.

    NTV Plus wird über den Satelliten Eutelsat W4 (36° Ost) übertragen. Dieser Satellit ist ganz im Nordosten von Deutschland noch mit 100cm empfangbar, fällt zum Südwesten hin allerdings ganz derbe ab.
    Spätestens ab Mitteldeutschland ist ein Empfang auch mit Monsterantennen kaum noch möglich.

    Standortabhängig hast du also eventuell noch die Möglichkeit NTV Plus zu empfangen, auch wenn eine Karte ohne russische Kontaktperson schweineteuer ist, NTV Türkei kannst du hingegen ganz vergessen.

    Gruß Indymal
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Das NTV+ Paket kann ich hier mit 120 cm und zirkularem LNB empfangen...
     
  4. skatey8888

    skatey8888 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Echt?Wieviel kostet denn das NTV+ Paket(ist darin auch NBATV enthalten?)?
    Wohnst du dann eheher im Osten Deutschlands?Ich wohne nämlich im Norden Baden - Württembergs und weis halt nicht ob ich NTV+ auch hier empfangen kann?

    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Das Holzmichl-Land ist das Erzgebirge. Dort kommt auch der in der Fußnote genannte Fussballclub Wismut Aue (offiziell FC Erzgebirge Aue / 2. BL) her.

    Liegt also hier:
    [​IMG]
    Quelle: Wikipedia

    Wenn du nun noch den offiziellen Footprint von Eutelsat W4 damit vergleichst (siehe hier: Klick), ist im Erzgebirge noch grenzwertiger Empfang möglich.
    Da das Signal vom Nord-Osten kommt, ist ein Empfang im Südwesten von Deutschland, wie z.B. in BW hingegen nahezu ausgeschlossen.

    Gruß Indymal
     
  6. alek.sat

    alek.sat Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Germany
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    NBA TV ist enthalten im Paket Supersport, welches zusammen mit dem Basispaket abonniert werden muß (->ntvplus.ru). Bis vor einigen Monaten war NBA TV noch im günstigeren Paket Sport enthalten. Das Sportangebot bei NTV+ wurde Anfang 2006 umstrukturiert in Sport (3 Kanäle) und Supersport (3 Kanäle + NBA TV und Tenniskanal). NBA TV läuft dafür jetzt in einer 24h-Version, das Sportpaket ist aber gleichzeitig deutlich teurer geworden.

    Der Empfang im Norden Baden Württembergs wird sehr schwierig, ist aber nicht vollkommen ausgeschlossen. Antennendurchmesser 2.40-3.10m und zirkulares LNB sind Voraussetzung. Es gibt einen für Westeuropa (von Rußland gesehen) erweiterten Footprint für den EW4:

    [​IMG]
     
  7. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Da die "echte" Türkei-Version von NTV bei Premiere im International Paket enthalten ist (über Astra 23,5° O), ist der Empfang in D also immernoch möglich, auch wenn nur mit großen Spiegeln.
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Also laut Lyngsat ist die Auslandsversion im Premiere Internationalpaket enthalten.
    Ansonsten hätte NTV auch ersteinmal Senderechte für Deutschland einkaufen müssen.

    Das einzige was ich vergessen hatte ist, daß man die türkische Version von NTV auch über Digi Türk (auf 7° Ost) abonnieren kann.
    Allerdings auch nur, wenn man ein türkisches Inlandsabo besorgt denke ich mal.

    Nebenbei sei auch noch für den Threatstarter angemerkt, daß es z.B. bei Canal Satellite einen eigenen NBA Sender gibt, der Senungen von NBA TV übernimmt (NBA+)
    Zum anderen dürfte man wahrscheinlich auch bei NASN noch fündig werden.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006
  9. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: Empfang von NTV (Türkei) und oder NTV PLUS (Russland)??

    Weiß ich. Nur stimmt bei Lyngsat leider nicht immer alles.
    Inwieweit die Weiterverbreitung von NTV Türk über Premiere International rechtens ist, weiß ich auch nicht. Fakt ist aber, dass es die Original Version ist. Mal sehen wie lange das so bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2006

Diese Seite empfehlen