1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von HD-Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von anibu, 24. August 2011.

  1. anibu

    anibu Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe eine Frage (bin allerdings blutiger Anfänger, deswegen nicht böse sein): Mein Fernseher von Philips 37PFL8605 findet keine HD-Sender, nur analoge.
    Benötige ich dafür einen HD-Receiver oder ist in dem Fernseher schon einer eingebaut? Finde im Netz dazu leider keinerlei Informationen.
    Laut meinem Vermieter ist die Anlage in unserem Mietshaus vor einem Jahr auf digitales Fernsehen umgerüstet worden. Leider kann er uns auch nicht beantworten, ob wir Kabel oder Satellit haben.
    Wenn ich einen HD-Receiver benötige, welchen würdet ihr empfehlen?
    Danke für Eure Hilfe!
    anibu
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    684
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Dein Gerät hat doch 3 Tuner eingebaut ! Normal solltest Du die Digitalen empfangen können ! Hast Du auch in der richtigen Programmliste geschaut ? Meiner speichert die analogen und die Digitalen in getrennten Senderlisten ab ! Aber Du solltest auch ersteinmal klären wie die Empfangsart überhaupt bei Euch ist !
     
  3. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Ist dein Antennenkabel mit dem links oben, oder rechts unterem Antennenkabel von der Dose zum TV angeschlossen?
    http://www.elektro-planet.com/shop/catalog/images/s-fk15st.jpg
    Denn dann haben wir schon einmal einen kleinen Anhaltspunkt. Wenn du das linke Antennenkabel nutzt, denn dann hast du höchstwarscheinlich Kabel. Dann gehe einmal bei Kabel Deutschland, oder Unitymedia auf deren Homepage und gebe dort deine Adresse im Verfügbarkeitschek ein. Hast du das rechte Kabel, hast du höchstwahrscheinlich SAT und ihr habt eine Schüssel auf dem Dach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2011
  4. anibu

    anibu Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Hallo!

    mittlerweile habe ich herausgefunden, dass wir Kabel haben. In unterschiedlichen Senderlisten habe ich auch schon geschaut. Beim Suchlauf gibt er am Ende aber auch die Anzahl der gefundenen analogen und digitalen Sender an. Und bei den digitalen Sender zeigt er an, dass er 0 gefunden hat.
    Wenn jemand die Lösung für das Problem hat (danke an die beiden oberen!), immer her damit...

    Gruß
    anibu
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Dan wird wohl nur Analog eingespeist.
    Kann ich mir aber eigentlich nicht denken. Wäre aber Möglich.
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Bei meinen Sonyflachmännern jibbet 3 Kanalsuchlauf-Varianten.

    > S - Satellit
    > D - digitales DVB-C
    > A - anloges DVB-C

    Ist das bei Deinem Philips Flachmann nicht auch so der Fall?
     
  7. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    684
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Bei meinem Philips braucht man nur einen Durchlauf machen ! Dann speichert er die Sender in der jeweiligen Senderliste automatich ab !
     
  8. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Lese doch noch einmal aufmerksam die BDA, wie man einen Suchlauf für die Tuner macht und diese zu schauen einschaltet. Setzte vorher den TV noch einmal auf Werkseinstellung und beginne von neuem.
     
  9. anibu

    anibu Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Danke für Eure Tipps. Das mit der Senderliste habe ich probiert, er speichert aber alles in einer ab.

    Habe dabei gesehen, dass wir ZDFInfo und ZDFNeo empfangen. Da das Digitalkanäle sind, müssten wir demnach ja digitalen Empfang haben. Habe auch einen Test über die Videotextseite 198 auf ARD gemacht. Auch auf dieser Seite wird angegeben, dass wir digitalen Empfang haben.

    Jetzt irritiert mich aber einiges:

    Warum ist das Bild so schlecht? (Habe schon diverse Einstellungen versucht, es hat sich nichts gebessert, das Bild beim Abspielen einer DVD ist sehr viel besser, das HD-Testbild, was man im Menü abrufen kann, ebenso)

    Warum erscheint oben links auf dem Bild nicht das Zeichen für HD auf ARD und ZDF ? (wie bei unseren Bekannten, die in der Nähe wohnen - demnach gibt es in unserem Ort ja Empfang)

    Warum gibt unser Fernseher beim Suchlauf an , dass er analoge Sender gefunden hat, aber keine digitalen?

    Kann es sein., dass der Verstärker in unserem Mietshaus zu schwach ist?
    Oder weiß jemand eine andere Lösung für das Problem?

    Danke für Eure Hilfe!!
    anibu
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Empfang von HD-Sendern

    Vorsicht: Dass du ZDFinfo etc. empfangen kannst, bedeutet nicht zwangsläufig, dass du auch Digitalempfang hast.

    Wenn bei euch eine analoge Kopfstation werkelt, dann kann diese durchaus auch digitale Programme, z.B. zdf_neo, empfangen, aber dann auf einen analogen Kanal umsetzen und weiterverteilen.
     

Diese Seite empfehlen