1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Astra und Eutelsat Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hampit, 9. November 2003.

  1. hampit

    hampit Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Luxembourg
    Anzeige
    Hallo, ich möchte astra und eutelsat mit einer 85 cm sat-schüssel (schielhalter) empfangen.

    Frage:
    welche hardware benötige ich ?
    zb. 2 singel LNB, Multischalter etc.

    vorhanden sind:
    4 TV Geräte
    4 Sat-Receiver (singel)
    was müssen die Sat-Receiver haben (22khz signal?)
    um umzuschalten zwischen Astra und Eutelsat.

    Danke für eure antworten Peter durchein
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Auch wenns wahrscheinlich schon tausendmal zu finden ist.

    2* Quattro-Uni-LNB
    1 Multischalter 9/4 oder grösser
    1 Multifeedhalter passend zur Schüssel

    Und natürlich Kleinkram (Stecker, Kabelbinder, Kabel)

    Gruss Uli
     
  3. hampit

    hampit Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo Uli erst einmal danke für deine schnelle antwort,
    nur meine frage ist: wenn ich doch einen multischalter verwende warum muß ich quatro-lnb
    verwenden ? reicht es nicht wenn ich am zwei duo-lnb DIGITAL verwende ? ich möchte NUR DIGITALES
    FERNSEHN empfangen kein analoges!

    Gruß peter
     
  4. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Peter
    Mit Twin-LNB's kommst Du nicht weiter, es sind unbedingd Quattro-LNB's nötig.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Siehe: http://www.spaun.de/html/faq4.html
     
  6. MM9450S

    MM9450S Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Germany
    Hallo PeterT,

    Du hast ausschließlich zwei Möglichkeiten:

    1.) Du verwendest 2 Quattro-LNB`s und nimmst einen 9/4 Multischalter mit mind. DiSEqC 1.0

    2.) Du verwendest 2 Quattro-LNB`s mit intergrierten Multischalter, dann benötigst Du kein separaten Multischalter, jedoch 4 Stück DiSEqC A/B-Schalter zum zusammenführen.

    Mein Tipp ist die 1.) Version, damit fährst Du am besten und dabei bleibt der 9/4er Multischalter im trockenen.

    Alle Deine 4 Satreceiver müssen mind. DiSEqC 1.0 unterstützen !

    Alle anderen Zusammenstellungen mit Duo-LNB, Twin oder 22KHz funktionieren nicht, schlag Dir das aus dem Kopf. Digitale Signale sind in beiden Ebenen zu empfangen (Low & High Band).

    Die Schaltung bei Digitales Satfernsehen erfolgt ausschließlich über "DiSEqC" ! winken

    Gruß von MM9450S !

    <small>[ 10. November 2003, 11:09: Beitrag editiert von: MM9450S ]</small>
     
  7. hampit

    hampit Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Luxembourg
    Ja Danke erst einmal habe viel gelernt, l&auml;c
    nun weiter mit DiSEqC....
    ich habe mir von einem verkäufer (media-markt)
    sagen lassen alle digital-receiver würden DiSEqC
    unterstützen, ist das richtig ? ich weis es bei einem nicht so genau, es ist ein Pix modell kann ich im moment nicht sagen, dei kiste steht im ausland........

    nun habe ich auf www.bsf-shop.de ein komplett-angebot gefunden 2x quattro LNB 1x 9/4 multischalter zusammen für 149,95 euro
    ist das ok ? durchein

    der multiswitch hat DiSEqC 2.0 da aber ein Receiver gut 2 Jahre alt ist hat er ja nur DiSEqC 1.0, past das ??

    grüße Peter breites_
     
  8. hampit

    hampit Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Luxembourg
    ah...ja noch etwas, soweit ich weis muß vom multischalter zu jedem sat-receiver ein kabel gehen,ich habe vom hörensagen es ist auch mit einer leitung möglich, das heist vom keller nach EG,1OG,2OG usw. nur 1 satleitung.
    ist das technisch möglich (ich kann es mir nicht vorstellen!) ha!

    gruß Peter
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Billiger wird es wohl nicht gehen. Von Qualität wird da da aber wohl nicht mehr sprechen können.

    Das geht (vollkommen kompatibel).

    Es gibt sogenannte Einkabelsysteme bei denen sowas geht. Das ist aber nur eine "Notlösung" wo man abstriche machen muss.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen