1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Astra 19.2 E

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von JaLa2110, 28. April 2017.

  1. JaLa2110

    JaLa2110 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich stelle mich mal fix vor bevor es um mein Problem geht.
    Ich bind er Jan, 32 und komme aus NRW. Habe mit Sat-Empfang bishe rnicht soviel zu tun gehabt.

    Nun zu meinem Problem:
    ich habe bisher über ein Single LNB, welches direkt an meinen Samsung TV verkabelt war, alle Sender empfangen.
    Nun habe ich vor ein paar Wochen das Kabel vom TV gelöst und eine kleine Aufputzdose mit Sat- und Koax Anschlüssel angeschlossen. Von der Aufputzdose mit Sat-Kabel geht es weiter an den Samstung TV. Bis hier hin funktioniert alles wie vorher.
    Nun möchte ich auf der Terrasse einen 2ten kleinen Fernseher nutzen. Hierfür habe ich mir ein Adapterkabel von Koax auf F-Stecker besorgt.
    Der kleine Fernseher empfängt etwa 24 Sender, wenn ich den Suchlauf auf Astra 19.2E durchführe. Die Sender werden allerdings auch nur dann Empfangen, wenn der Samsung TV eingeschaltet ist. Empfangen werden die Privatsender in HD und ein paar wenige sogenannte "3te Programme"

    Mein Grundgedanke war, das ich das Signal entweder im Wohnzimmer am Samsung TV nutze oder eben über das Adapterkabel auf der Terrasse.

    Hat jemand einen Tipp für mich, wo das Problem liegen könnte?

    LG
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Das Problem liegt daran, das sich ein Sat Signal nicht so einfach aufteilen lässt.
    Das hat Technische Gründe. Das Satelliten Signal besteht aus 4 verschiedenen Bändern. H/L, H/H, V/L, V/H
    Durch den Receiver bzw den Tuner im TV Gerät wird immer nur das Band angesteuert, welches man gerade für den Empfang benötigt. Die Anderen Bänder liegen dann brach und man sieht auf angeschlossenen Zweitgeräten entsprechend nichts.

    Du musst Dein LNB durch ein Twin LNB ersetzen und das Zweit Gerät separat Anschließen.
    Dann funktioniert auf Beiden Geräten alles.


    Es gibt auch noch Tricksereien, wie man es noch Anders hin bekommen würde mit Vorrangschalter usw. Das wäre aber jetzt zu umfangreich.
     
  3. JaLa2110

    JaLa2110 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi, danke für die Info.
    Also eigentliche möchte ich immer nur 1 Gerät nutzen. das beide Geräte gleichzeitig an sind, ist zu 99,99% ausgeschlossen. Suche eigentlich nur einen Weg, das ich nicht ständig das Sat-Kabel an der Dose tauschen muss.

    Habe jetzt einen T-Verteiler gefunden, den würde ich jetzt zwischen die Dose und die beiden Fernseher setzen, dann kann ich auswählen, welchen Fernseher ich nutzen möchte. Oder gibt es hier auch wieder etwas zu beachten, was ich gerade vergesse?

    Ein Twin LNW wäre natürlich schön, leider bekomme ich von der Schlüssel kein 2tes Kabel mehr ins Haus. Der Weg aussen rum, wäre nicht schön und würde meinen Vermietern sicherlich auch nicht gefallen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.684
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann wäre ein Prioritätsschalter eine Lösung.
    SAT Prioritätsschalter/ Umschalter für 1x SAT-Signal an 2 R
     
  6. JaLa2110

    JaLa2110 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    hört sich für mich so an, als würde das dann auch funktionieren, wenn beide Fernseher in Betrieb sind. Mir würde aber vollkommen ausreichen, wenn ich das "Entweder - Oder" Prinzip anwenden kann.
    Hatte mit diesem T-Verteiler jetzt weiter geplant:
     

Diese Seite empfehlen