1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von 28° Ost

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DC3, 1. Januar 2004.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Frohes neues Jahr euch allen! winken

    Ich habe im letzten Jahr (Dezember 2003) die Orbitalposition 28° Ost ausprobiert und zwar mit einer 65er-Schüssel.
    Der Empfang ist folgendermaßen:
    BBC1,2, CBBC, Cbeebies, BBC3,4, News24 kann ich nicht empfangen.
    2 Regionalversionen von BBC1 kann ich nur empfangen (mit 2,5 Signalqualität - also Klötzchen+Sound miserabel - obwohl ich TFC auf 5° W mit 0,1 Signalqualität ohne Störungen empfange - komisch!?!)
    Auf jeden Fall kann ich die anderen Regionalversionen von BBC1 & 2 nicht empfangen, auch BBCi nicht.
    Channel U, Chartshow TV, Motors TV, Phoenix und alle auf diesem "S1"-Beam kann ich gut empfangen.
    TCM, CNN, Sky News und TV Shop gehen auch super.
    Jedoch ist der Empfang von Òcko & den anderen Sendern auf dem Beam mit Òcko nicht möglich.

    POP & POP + gehen genauso schlecht wie BBC1.


    Habt ihr diesselben Erfahrungen?
    Wie erheblich verbessert sich der Empfang, wenn man statt einer 65er- eine 80er-Schüssel verwendet?

    <small>[ 01. Januar 2004, 12:58: Beitrag editiert von: DC3 ]</small>
     
  2. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Hallo!

    Bin noch was müde, kann mich also nicht so gut konzentrieren. Wo wohnst du denn? Die BBC sendet auf 2D was einen engeren Beam auf UK hat. Wohnst du nicht gerade im Nord/Westen Deutschlands wirst du mit ner 65er Schüssel Probleme kriegen. Ich hab hier in Köln eine 80er und empfange alles auch bei starkem Regen störungsfrei, ging aber auch mit ner 60er noch gut (dann aber ohne große Reserven - hängt aber auch vom Receiver ab, mit ner Pana digibox gehts wesentlich besser als mit einer von Pace). Pop und Pop+ sind übrigens genauso wie Channel U zB. auf Eurobird, die solltest du eigentlich dann auch kriegen.
    Hast du ne digibox? Ansonsten wirst du mit BBCi wohl nicht so viel anfangen können.

    <small>[ 01. Januar 2004, 14:02: Beitrag editiert von: re_cgn ]</small>
     
  3. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Wohne Mitten in RLP, also ziemlich im Westen.
    Mich hat's schon gewundert, dass viele Leute BBC empfangen, die weiter östlicher leben, wie in Mannheim, Stuttgart,.. und das mit 65er-Schüssel, mit der ich im Sommer überhaupt kein BBC empfangen konnte.
    Vielleicht liegts auch an dem super Wetter, dass BBC hier im Winter "gut" ankommt.
    Jedenfalls habe ich Mulan oder Sendungen mit Emma Bunton & Victoria Beckham zur Weihnachtszeit genossen.

    Empfangen habe ich das im Übrigen mit 65er-Schüssel+Digity CI von Technisat.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    65er antenne reicht bei Dir digge
    aber ne 80er bringt auf jeden falls mehr, da bekommst Du auch die feeds auf eurobird nahezu sauber herein...

    <small>[ 01. Januar 2004, 16:08: Beitrag editiert von: Brummschleife ]</small>
     

Diese Seite empfehlen