1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang vom Nachbar Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von meteorman, 28. Juni 2007.

  1. meteorman

    meteorman Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    227
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe eine 80cm Schüssel mit Astra 19,2 zur Verfügung.

    Da die Satelitten ja oft nahe zusammen liegen ist es möglich das man z.b auch Programme vom Astra 23,5 empfangen kann?

    meteorman
     
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Empfang vom Nachbar Satellit

    nein das geht so in der Form nich. Die Satelliten müssen wesentlichnäher zusammen stehen, als Astra 1 und 3.
    EIn Empfang mit einem Spiegel kann möglich sein, wenn die Sats nur 1 Grad auseinanderstehen. Bei 4 Grad (wie bei 19,2 und 23,5 )ist das nicht mehr möglich.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Empfang vom Nachbar Satellit

    Mit einem zusätzlichem LNB (Stichwort: schielen) aber schon.
     

Diese Seite empfehlen