1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang ORF auf Astra in Österreich??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stz1949, 25. Dezember 2007.

  1. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    Anzeige
    Hi,
    habe eine Stab-Drehanlage mit einem Topfield 6060 Receiver.

    Suchlauf für Astra ist okay, etliche 100te Programme gefunden.
    Aber kein ORF
    Dann bei Lyngsat die Transponder (12692H, 12663H)rausgesucht, ergänzt in der Transponderliste, neuer Suchlauf (mit Netzwerk).. alle da (leider aber nicht gleich die Sender angesehen, da was dazwischengekommen ist).

    2 Stunden später, kein ORF mehr!
    Kontrolle der Transponderliste, Einträge okay!
    Anzeige: kein Signal oder verschlüsselt.

    Braucht man in Österreich für den ORF über Satellit eine Karte??
    Habe bis Dato Kabelfernsehen, daher null Ahnung darüber.
     
  2. TomJoe

    TomJoe Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    LKR Rosenheim
    Technisches Equipment:
    Antenne: Hirschmann FESA 817 N 37
    Mehrbereichsverstärker: FTE maximal MA 3050
    Receiver: Zehnder TX 250
    ----
    DVB-T Wendelstein
    und Kitzbüheler Horn (ORF1, ORF2, ATV)
    ----
    Empfang von Sender:
    - Augsburg
    - Hohenpeissenberg (nur 100 kW)
    - Brotjacklriegel
    - Pfarrkirchen
    - Kitzbüheler Horn
    - Wendelstein
    bei auf das Kitzbüheler Horn ausgerichteter Dachantenne
  3. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: Empfang ORF auf Astra in Österreich??

    Naja,~40,-€ sind ja auch nicht gerade wenig..
    Wenn ich aber eine Terr.Antenne nachrüste, diese in einen LNB einspeise kostet es nichts??
    Muss dann natürlich beim/vorm Receiver eine Dose setzen, um das Signal wieder raus zu bekommen.
    Einen DVB-T Tuner habe ich ja noch irgendwo liegen.
     
  4. TomJoe

    TomJoe Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    LKR Rosenheim
    Technisches Equipment:
    Antenne: Hirschmann FESA 817 N 37
    Mehrbereichsverstärker: FTE maximal MA 3050
    Receiver: Zehnder TX 250
    ----
    DVB-T Wendelstein
    und Kitzbüheler Horn (ORF1, ORF2, ATV)
    ----
    Empfang von Sender:
    - Augsburg
    - Hohenpeissenberg (nur 100 kW)
    - Brotjacklriegel
    - Pfarrkirchen
    - Kitzbüheler Horn
    - Wendelstein
    bei auf das Kitzbüheler Horn ausgerichteter Dachantenne
    AW: Empfang ORF auf Astra in Österreich??

    Ja, viele Multischalter haben einen terrestrischen Eingang.
    Würde dann aber einen Kombi-Receiver DVB-S und DVB-T einsetzen, um das Hantieren mit 2 Reveivern zu vermeiden. Ist aber dann auch wieder teurer als die 40€ für die Smartcard.
    Thomas
     
  5. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: Empfang ORF auf Astra in Österreich??

    Habe da eher an einen "Zwitter" LNB gedacht!
    Da kann man das terr.Signal direkt in den LNB einspeisen.
    Sonst müßte ich ein 2.Kabel vom Dach ziehen. Bei der Kälte draußen...
    Der 2.Receiver hat dann den Vorteil, dass ich mit meinen Fernsehern Bild in Bild realisieren kann.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Empfang ORF auf Astra in Österreich??

    Die von dir Zwitter-LNB genannten Bauteile gibt es in Twin- oder auch Quad-Ausführung. Das geht aber auch unter Verwendung einer 4-fach-Weiche für terrestrische Einspiesung auf 2 oder 4 Kabel. Da muss das bestehende LNB nicht ersetzt werden und der beabsichtigte Zweck wird zu geringeren Kosten erreicht.
     

Diese Seite empfehlen