1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang mit Zimmerantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Siegfried Färber, 31. Januar 2017.

  1. Siegfried Färber

    Siegfried Färber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Guten Tag. Ich empfange zur Zeit Dvbt mit einer Zimmerantenne. Habe keine Möglichkeit eine Antenne Aussen zu montieren. Ich wüsste gern, ob ich davon ausgehen kann, das neue Dvbt2 nun auch empfangen zu können. Die Sendebereichskarte sagt aus, das eine Aussenantenne nötig sei. Ich möchte mir nicht einen Dvbt2 Empfänger zulegen, ohne zu wissen ob das überhaupt funktioniert.
    Mfg Siggi
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    3.059
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ohne DVB-T2 HD Empfangsgerät und vor dem Beginn des Regelbetriebs von DVB-T2 HD ab Ende März kann man gar nichts dazu verlässlich aussagen. Terrestrischer Empfang hängt u.a. auch vom näheren und weiteren Umfeld ab.

    In welchem Ort und unter welchen häuslichen Umständen willst du denn DVB-T2 HD empfangen???
     
  3. Siegfried Färber

    Siegfried Färber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ich empfange ja zur Zeit mit Zimmerantenne im Fenster ein gutes Dvbt Bild. Wenn dieser Empfang möglich ist, frage ich,ob dann davon auszugehen ist, das Dvbt2 mit einem passenden neuen Empfangsgerät auch zu empfangen ist. Die Karte sagt, eine Aussenantenne ist nötig.
     
  4. fernsehopa

    fernsehopa Platin Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sat
    panasonic plasma
    Selber habe eine Büroklammer ,und empfange alle Programme von DVB T2
     
  5. Siegfried Färber

    Siegfried Färber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ich dachte, es gibt hier Hilfe.
     
  6. fernsehopa

    fernsehopa Platin Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sat
    panasonic plasma
    Erst probieren - kaufen kannste immer noch.
     
  7. fernsehopa

    fernsehopa Platin Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sat
    panasonic plasma
    Mit dem alten DVB T Gerät und der Büroklammer ging es auch. Postleitzahl ?
     
  8. Millex

    Millex Gold Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das ist nicht so einfach zu beantworten. Wenn die neuen DVB-T2-Signale über die selben Kanäle kommen, wie jetzt DVB-T, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch daß es funktioniert, garantieren kann das aber keiner. Senden die dagegen über höhere Kanäle kann es schon wieder ganz anders aussehen (Außenantenne).
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.153
    Zustimmungen:
    12.797
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Eine Möglichkeit ist das Bestellen eines DVB-T2 Receivers im Online Handel, da kann man zur Not von seinem 14 Tage Rückgaberecht Gebrauch machen. Ich würde damit aber auch bis zum Regelbetrieb warten, da die Sendeleistung jetzt während des Testbetriebs vielleicht noch nicht der des Regelbetriebs entspricht. Ein brauchbare Aussage, ob eine Zimmerantenne im Fenster reicht oder nicht, ist jetzt also kaum möglich.

    Nach meiner Erfahrung ist für den jetzigen Testbetrieb eine Antenne im Fenster nötig, bisher bei DVB-T war das bei mir nicht der Fall, da reichte eine Miniantenne direkt am Gerät. Das sind aber nur meine Erfahrungen mit dem Testbetrieb.
     
  10. Siegfried Färber

    Siegfried Färber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Vielen Dank für die Antworten. Ich muss meiner 82 jährigen Mutter die neue Technik erklären und ihr beibringen, das vielleicht bald kein Bild mehr auf ihrem Fernseher zu sehen ist. Da ist es gut, wenn ich das vorher abklären kann. Werde wohl einen DVB T2 Reciever kaufen und evtl. die Rückgabe Option nehmen. Sat Antenne sowie Kabel nicht so einfach zu realisieren.
    Nochmal Danke an alle.
    MfG. S. Färber