1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang in Langenberg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von longhill, 27. April 2004.

  1. longhill

    longhill Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Langenberg
    Anzeige
    Warum ist mit meinem neuen Jaeger DVB Reciever kein Signal in Lam´ngenberg, zum Sender sind es 2 KM Luftlinie, möglich.
    Es müßten die Sender ARD,ZDF,Phoenix und Arte zu empfangen sein.
     
  2. Holbi

    Holbi Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wuppertal
    Auf Kanal 10 und Kanal 66 werden Test-
    Sendungen vom Langenberger Sender
    abgestrahlt. Die Betonung liegt auf
    TEST. Manchmal wird eben auch mal gar nicht
    gesendet. Das scheint im Moment der Fall
    zu sein. Ich wohne in Wuppertal. Hier können
    wir 2 Sender empfangen: Langenberg,
    und Wuppertal-Königshöhe. Leider kann ich
    nicht so genau unterscheiden wie viel
    Leistung vom jeweiligen Sender kommt.
    Seit Anfang April hat sich hier
    der Empfang wesentlich verschlechtert.

    Viele Grüße
     
  3. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    Hallo,

    gerade nochmal getestet ca. 4-5 km westlich vom Sender Langenberg.

    Kanal 10 mit arte, Muxx, das Erste und Phoenix gehen.

    Kanal 66 mit NDR NDS, Südwest RP, MDR und WDR3 Köln geht auch allerdings schwächer.

    Signalstärke 70 % Qualität 90-100 % Kanal 10
    Signalstärke 45 % Qualtiät 80-100 % Kanal 66

    Empfange mit DigiPal1 und Vivanco DVB-T Stabantenne 20 db Verstärkung.

    Gruss Thomas
     

Diese Seite empfehlen