1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang in Berlin?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Paulinez, 29. Juli 2004.

  1. Paulinez

    Paulinez Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    habe jetzt DVBT - und Probleme mit dem Empfang…
    in Berlin- Tempelhof im 1. Stock Altbau mit zwei verschiedenen Receivern (Hyundai & Europhon) und zwei verschiedenen Antennen (Technisat Stab passiv & Hama rund aktiv) - habe, egal wo, maximal 20dB Empfangsstärke.
    Habe jetzt zwei Tage versucht einen idealen Antennenstandort zu finden, bin am Ende mit meinem Latein. Tonaussetzer und Klötzchen sind nicht wirklich eine Alternative zum Kabel…

    wieder enttäuscht, Paulinez
     
  2. 772886

    772886 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfang in Berlin?

    Hatte mit einer einfachen Stabantenne zunächst auch Probleme beim Empfang. Das betraf zwei Kanäle mit je vier Programmen. Die Lösung hat dann der Anschluß an die noch vorhandene Dachantenne gebracht.
     
  3. Paulinez

    Paulinez Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Hausantenne

    ...ist auch meine Hoffnung, die Verwaltung will allerdings die Hausantennen abmontieren.

    Ciao, Paulinez
     
  4. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Empfang in Berlin?

    das finde ich schon komisch, denn ich wohne 60km südlich von Berlin, habe allestötende Stahlbetonwände (wohne im Block) und habe mit dieser Antenne wunderbaren Empfang in sachen DVB-T. kann mich echt nicht beklagen.
     
  5. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfang in Berlin?

    Versuch mal aus dem Gebäude heruas zu gehen - also den ,,Draht" mal aus dem Fenster zu halten.


    Cheers
     
  6. Paulinez

    Paulinez Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Empfang in Berlin?

    @Spid3r: Genau die Antenne habe ich auch ;-( Ohne Verstärkung 10/10db mit voller Verstärkung 40/20db)
    @asket: Auch schon längst probiert...

    Kann es die Nähe zum Flughafen Tempelhof sein?
    Oder die enge Ringbebauung der Siedlung hier?
    Wie entsteht ein "Funkloch"? (Stahlbeton ist klar- Drahtgeflecht auch, aber das ist hier normaler vierstöckiger Altbau)
    Habe ich vielleicht eine Chance mit so einer großen UHF Antenne auf dem Balkon?
    Fragen über Fragen...

    Ciao, Paulinez
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2004

Diese Seite empfehlen