1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang bei Astra fast null

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von freiburgkabel, 19. Oktober 2005.

  1. freiburgkabel

    freiburgkabel Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Ich besitze ein Fuba 85cm mit 2 Feed für Astra 19,2 und Eutelsat 13,0.

    Bei Eutelsat 13,0 = Pegel 7.8 bis 9.5 db = sehr gute Wert., sogar bei starken Regen läuft super !

    Bei Astra 19.2 = Pegel 0.0 bis 1.8 db = fast kein Empfang, auch bei klaren Sonnenschein.

    Die beiden LNB sind nach Anleitung der Hersteller links und Rechts monitert worden.
    Muss ich die LNB für Astra in der Mittelpunkt der SAT-Halter setzen, für Eutelsat auf rechten Seite verlegen ? Muss ich die Feedhalter umbauen ?

    SInd die Astra-Signale schwächer als Eutelsat ?

    Danke.

    Gruss Freiburgkabel
     
  2. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Empfang bei Astra fast null

    Die Signale sind nicht schwächer. Wenn du keinen festen Multifeedhalter hast musst die Ausrichtung von deinem Astra LNB noch mal kontrollieren.
     

Diese Seite empfehlen