1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang analoger Signale mit digitalem Multiswitch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Etienne, 28. Oktober 2002.

  1. Etienne

    Etienne Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    weitweg
    Anzeige
    Hallo

    Wir möchten von einer analogen multi-Receiver-Lösung auf digital aurüsten.

    Nun behauptet unser Händler:

    "Mit einem digitalen Mulitswitch wird das Bild selbst bei einem analogen Receiver (in unserem Fall: B&O Fernseher mit integriertem analogen Receiver) besser, da der Switch digital empfängt und dann auf analog wandelt."

    So zumindest, hat mir das mein Vater wiedergegeben.

    Nach meinem Kentnisstand stimmt das jedoch nicht. Ich glaube, dass das LNB analog und digital empfängt und der Switch dies lediglich weiterleitet, also ohne weitere Beeinflussung.

    Wer kann mir sagen, wie es wirklich ist?

    Danke!
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Interessante Idee. Technisch gesehen natürlich Blödsinn.

    LNBs und Switches sind weder analog noch digital. Sie leiten nur jeweils die entsprechende Polarisationsebene an den Receiver weiter.

    Wenn das bisherige LNB schon älter ist, kann sich durch die Umrüstung dennoch eine Verbesserung des Empfangs ergeben, weil neue LNBs rauschärmer sind und neue Switches weniger Dämpfung besitzen. Ob sich das in jedem Fall aufs sichtbare Bild auswirkt, sei dahingestellt. Zumindest der Randbereich (sehr hohe und niedrige Frequenzen, die bei Bau des alten LNBs noch gar nicht genutzt wurden) können mit alten LNBs etwas gestört sein. Da hilft eine neue Empfangsanlage dann tatsächlich weiter.
     
  3. Etienne

    Etienne Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    weitweg
    Hallo beiti

    Das wollte ich hören. Vielen Dank.

    Gruss
    Etienne
     

Diese Seite empfehlen