1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang über ZA im Souterrain?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von micl, 20. September 2004.

  1. micl

    micl Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hat jemand Erfahrung oder Tipps zum Empfang über Zimmerantenne in Souterrain-Wohnungen? Meine Tochter wohnt in FFM ca. 5 km Luftlinie vom FMT entfernt (allerdings verbaut). Den Empfang vom FMT kann man ja leider nicht testen, da dieser kein analoges TV-Signal sendet. Ich habe jetzt die nette Aufgabe, eine brauchbare und günstige Receiver-Antennen-Kombination zusammenzustellen. :confused:

    Was empfehlt ihr? Insbesondere interressiert mich, welche Receiver im unteren Preissegment gute Empfangseigenschaften haben. Die sonstigen Features sind in diesem Fall eher sekundär. Eine alte Zimmerantenne mit Verstärker wäre vorhanden.

    Gruß micl
     
  2. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    AW: Empfang über ZA im Souterrain?

    Bei 5 km Abstand zum Sender sollte auf den Verstärker der Zimmerantenne so oder so verzichtet werden. Im Souterrain könnte Empfang gut möglich sein, zumindest wenn das Haus nicht aus massivem Stahlbeton ist. Je nach Verkehrsaufkommen auf der Straße kann es zu Bildrucklern kommen, wenn das sehr starke Signal von vorbeifahrenden Fahrzeugen ungünstig reflektiert wird (entspricht Erfahrungen in Parterre, weniger als 5 km vom Sender entfernt); hier hilft es, die Antenne in Richtung Straße etwas abzuschirmen (Metallplatte oder einfach hinter den Fernseher stellen).

    Empfehlung: DVB-t-Reveiver kaufen (vielleicht per Versandhandel) und bei Nicht-Funktionieren einfach wieder - ganz legal - zurückschicken. Grundsätzlich wäre ich aber optimistisch.
     

Diese Seite empfehlen