1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von nevers, 13. September 2005.

  1. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
  2. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    Sehr schön. :)
     
  3. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    Mehr solcher Nachrichten bitte, dann bleiben die Wähler von schwarz/gelb wenigstens zuhause, weil die ja sowieso gewinnen.
    cu
    Jens
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    Der Gerdshoweffekt lässt wieder nach.
     
  5. Eckauge

    Eckauge Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert


    Genau! :D
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    Sowas hatten wir mal bei den Bürgermeisterwahlen hier im Ort. Bei der ersten Abstimmung konnte keiner der drei Kandidaten die notwendige Mehrheit erreichen, aber einer lag ganz klar in Führung.
    Bei der Stichwahl war hat dann jedoch der "zweite" plötzlich die Mehrheit gehabt. Der andere hat hat ziemlich doof aus der Wäsche geschaut :D
     
  7. AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    mir ist es egal hauptsache keine große Koalition. Wenn es so kommt wird das Hick Hack noch größer. Die Parteien halten sich sowiso nicht an die Versprechen.
     
  8. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    Nach dieser Umfrage dürfte es jetzt auch dem letzten klar sein, daß es am Sonntag mehr als knapp werden und es auf jede einzelne Stimme ankommen wird.

    Ich vermute trotz allem, daß Rot-Grün-Dunkelrot die Nase am Ende vorn haben wird. Der Wahlkampf der Union war diesmal einfach zu schlecht und viel zuwenig auf die - vorsichtig ausgedrückt - nicht sonderlich gute rot-grüne Bilanz nach siebenjähriger Amtszeit ausgerichtet. Freuen wir uns somit auf einen Kanzler Wowereit, einen Vizekanzler und Außenminister Gysi, einen Umweltminister Trittin, einen Finanz- und Wirtschaftsminister Lafontaine, eine Forschungsministerin Nahles, eine Familienministerin Roth u. v. a. m.

    Die Bemühungen seitens Rot-Grün, einer solchen Konstellation eine Absage zu erteilen, sind m. E. nicht im geringsten glaubwürdig. Und da ich eine solche Regierung nicht will, bleibt mir nur eine Wahl: Erststimme Schwarz, Zweitstimme Gelb.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert

    @Dixie: seit gestern habe ich mich darauf nun auch festgelegt, CSU/FDP zu wählen. Westerwelle war der beste Diskutant.
     
  10. Eckauge

    Eckauge Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Emnid(13.09):Union legt wieder zu - SPD verliert


    Merkel sagt immer noch es wird kein Schwarz-Rot geben....sehr glaubwürdig... :eek:
     

Diese Seite empfehlen