1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emfangsproblem mit DiSEqC

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Snean, 12. September 2009.

  1. Snean

    Snean Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    ich habe ein problem mit meinem DiSEqC ???.

    problem 1) beim einschalten steht "kein signal" (astra) erst wenn ich auf hotbird (gehen immer) schalte und etwas laufen lasse, kommen erst die astra sender vorher nicht.

    problem 2) Wenn ich das singal von astra direkt an den reciver schalte gehen alle sender. schalte ich es über den
    DiSEqC, verschwinden sender wie (MTV, VIVA, DSF, DMAX und ein paar andere unwichtige). Habe auch schon den DiSEqC getauscht aber kein unterschied.

    reciver hab ich richtig eingestellt mit 1 für astra und 2 für hotbird, genauso wie der
    DiSEqC angeschlossen ist.

    reciver 1 geht über
    DiSEqC
    reciver 2 direkt über quad lnb
    (hier geht astra immer)
    schüssel 1 astra mit quad lnb
    schüssel 2 hotbird mit single lnb
    ein 4/1
    DiSEqC 2.0 von telesat
    medion reciver md 24039
     
  2. toenner

    toenner Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony KD-49XE9005 und Metz Linus 37" LED 100 twin Z
    AW: Emfangsproblem mit DiSEqC

    Es könnte sein, dass dein Kabel zw. Receiver/TV und DISEqC/Lnb zu lang ist (>25m), stell mal im Menue deines Receivers unter Pkt. LNB Versorgung oder so ähnlich auf Ein. toenner
     
  3. Snean

    Snean Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emfangsproblem mit DiSEqC

    habe mal nachgemessen es sind keine 25m. es sind ca 20m und nicht mehr.
    reciver - tv ca. 1,5m
    DISEqC - Lnb ca. 3m
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Emfangsproblem mit DiSEqC

    Schon mal einen anderen Receiver getestet?
    Kann sein das das Quad LNB der Verursacher ist.
    Kannste das mal testweise tauschen.
     

Diese Seite empfehlen