1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emfangsgüte verbessern ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wrpint, 22. Juli 2007.

  1. wrpint

    wrpint Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo, ich habe meine Schüssel auf Astra 19,2 ausgerichtet.
    Dieses Bild zeigt meine Emfangsgüte. http://i55.photobucket.com/albums/g149/wrpint/100_2103.jpg

    Nun habe ich mal eine Frage. Kann ich meine Empfang noch verbessern? Welches Gerät brauche ich dazu? Ich habe schon eine einfache SatFinder.
    Ist Digisat Pro eine Lösung um der Empfang zu verbessern? Ist es Überhaupt möglich eine 95%-100& Empfangsgüte zu erreichen? Standort: Beringen-Belgien.

    Vielen Dank für Ihre Antwort.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Emfangsgüte verbessern ?

    Ist doch OK, wo ist dein Problem?

    Aber wenns mehr werden soll:
    - Grössere Schüssel
    - Schüssel besser ausrichten (Auch LNB rein-/rausschieben, drehen und die Schüssel kippen)
    - Kürzere Antennenkabel
    - Evtl. Antennendose Ausbauen (überhaupt alles rausnehmen was nicht notwendig ist)
    - Besseres LNB/Multischalter/Kabel
    - Receiversoftware Patchen so das der Balken immer auf 100% steht egal wie die Signalquallität ist ;-)

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen