1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juni 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ZDF-Übertragungen der Fußball-Europameisterschafft von der Ostseeinsel Usedom hatten in den vergangenen für Kritik gesorgt. ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und Experte Oliver Kahn halten diese aber für fragwürdig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cumshot

    Cumshot Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Hauptsache den beiden gefällts gut. Der Rest ist sowieso sekundär...:D
     
  3. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Wie man es macht ist es verkehrt.
    Wenn richtig super Wetter gewesen wäre, dann hätte sich das sicher auch auf die Übertragung ausgewirkt. So aber sieht man Menschen, die gegen Wind, Regen und Kälte eingepackt in den Liegestühlen und Strandkörben sitzen und krampfhaft versuchen mit Fähnchen und lustigen Kostümen Stimmung zu machen. Das miese Wetter sieht man auch KMH und OK an, die ebenfalls verzweifelt versuchen dem Wetter noch eine gute Seite abzugewinnen und sich nichts anmerken zu lassen. Das gelingt natürlich nicht.
    Hätte das Wetter mitgespielt, dann hätten wir lauter fröhliche Menschen gesehen, möglichweise in sehr leichter Sommer- oder Strandbekleidung, gut, auch ein paar antrainierte Bierbäuche, aber es hätte wohl mehr Spaß und Stimmung gebracht. Und das wäre dann auch rübergekommen.
    So ist es nun leider nicht und man muss gute Mine zum leider regnerischen Spiel machen.
     
  4. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Heutzutage geht es eh nur noch ums Drumherum,Public Viewing,gääähn,Party,Party,gäääähn,stundenlanges Gequtasche vor und noch dem Spiel,tagelanges Diskutieren um den stillliegenden Gomez,alles nur Blabla!So wird Deutschland auch in den nächsten Jahren kein Titel holen,wenn nur dies alles wichtig ist.Schaue deshalb schon seit Jahren keine Länderspiele mehr.Mit Fußball hat das alles nichts mehr zu tun.
     
  5. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    @mangels
    Es werden nichtssagende Fragen und Antworten gegeben. (Original-Kahn: Ich tippe ein glasklares 2:1). Dann gibt es massenhaft Tonprobleme. Wenn man da schon Leute singen lässt (wie Loreen), dann bitte nicht mit sich selbst im Chor. Das ist monatelang vorbereitet worden, auch mit Gebührengeldern und dann kommt Pfusch bei raus. Und die beiden stellen sich hin und finden alles, aber auch alles wunderbar. Nicht der leiseste Hauch von Selbstkritik. Dann bei den 18-Uhr-Spielen 30 Sekunden Halbzeitbericht, Rest Werbung. Dann brauche ich auch keine Seebühne. Und Olli Kahn wohnt bestimmt nicht in einer Pension mit Frühstück.
     
  6. Malganis

    Malganis Guest

    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Von KMH zu erwarten, mit Kritik umzugehen, ist zu viel verlangt.
     
  7. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Also, wenn man den technischen Ablauf kritisiert, dann stimmt das schon.
    Das sind aber Dinge, die man weder KMH noch OK vorwerfen kann.
    Vorwerfen könnte man ihnen evtl. fachliche Mängel. Aber da stehen sie nun einmal nicht alleine da. Wenn ich mir die anderen Moderatoren oder auch Kommentatoren und auch MS als Experten in der ARD anschaue, dann sehe ich da absolut keinen Unterschied.
    joergus kritisiert hier auch die künstlerischen Auftritte. Also ich habe noch nie einen im Rahmen einer speziellen Sendung einen Gesangsauftritt gesehen, der nicht Playback war. Wenn man das z.B. mit weiteren Sängern kaschieren will, wie es im Fall Loreen sicherlich vorteilhafter gewesen wäre, dann hätte sie ja mit zusätzlichem Personal kommen können, oder ein anderes Lied singen können.
    Und ehrlich, wie soll KMH auch öffentlich mit Kritik umgehen? Sie arbeitet immerhin fürs ZDF.

    Wenn es was zu kritisieren gäbe, dann den Punkt, warum es das ganze Drumherum um ein Fußballspiel überhaupt noch gibt.
    10 Minuten vor Anpfiff ins Stadion schalten, Aufstellungen durchgehen, Änderungen erwähnen und evtl. auf die Tabellensituation kurz hinweisen und dann das Spiel zeigen. Nach dem Spiel kurz noch einmal die Höhepunkte und ein paar Statements und gut is...
    Aber das wollen die Leute ja auch nicht, obwohl es völlig ausreichen würde.
    Aber wie ich bereits in meinem ersten Beitrag in diesem Tread erwähnt habe : Wie man es macht ist es verkehrt. So oder so...der Zuschauer im Allgemeinen findet immer einen Grund zu meckern.
     
  8. Cumshot

    Cumshot Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Die Mädels von SSNHD wären 1000x besser als die alte Schachtel ;)
     
  9. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    556
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Die Alte ist unerträglich. Von nix ne Ahnung und das Wort Selbstkritik auch noch nie gehört.
    Schlimm diese Frau!
     
  10. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: EM: Müller-Hohenstein und Kahn halten Kritik für überzogen

    Also, wenn ich mir deinen Nickname so anschaue, dann gehe ich davon aus, du beziehst die 1000x besser eher auf das Aussehen als auf die Kompetenz. Nun gut, ist auch ein Ansatz.
    Aber ehrlich : Auch die Damen von SSNHD haben hier schon einige Kritik einstecken müssen.
     

Diese Seite empfehlen