1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elon Musk gegen „Frontal21“ – ZDFinfo „soll sich schämen“

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. März 2021.

  1. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    9.033
    Zustimmungen:
    4.115
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Man kann natürlich so lange Studien machen bis das rauskommt was man haben möchte.
    Grad vor 2 Tagen ein Vergleich gesehen zwischen einem Egolf und dem gleichen als Benziner.
    Da hat man dann Super Plus für über 1,80 getankt und dann die billigste E-Säule benutzt, klar, daß dann bei 100km der Benziner teurer war.
    Und so ging der Vergleich mit immer wieder falschen Voraussetzungen weiter, das E-Auto mußte ja gewinnen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.902
    Zustimmungen:
    17.974
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Und ich habe eine Sendung gesehen da hat immer der Verbrenner gewonnen da die Ladesäulen in der Regel erheblich teurer sind wie der Strom zu Hause. (z.T. über 1€/kWh)
    Bei der geringen Anzahl an Ladesäulen wird sich kaum jemand ein E-Auto zulegen können (selbst wenn er es wollte).
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    2.269
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich gebe zu dass man derzeit überwiegend am eigenen Stellplatz oder beim Arbeitgeber laden muss um wirklich günstige Strompreise erhalten zu können.
    Alternativ muss man Verträge mit Ladesäulenbetreiber abschließen für günstiger Konditionen.

    ...und kostenfrei laden geht (immer noch) bei einigen Supermärkten, wie z.B. Kaufland oder ALDI, oder auch bei einigen kommunalen Gebäuden.
     
  4. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    4.077
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gilt aber nur für Deutschland diese Aussage :)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.902
    Zustimmungen:
    17.974
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das mag so sein aber genau deswegen werden die sich hier nicht durchsetzen.
     
  6. Doc1

    Doc1 Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    2.744
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wo kommt denn das Lithium und Kobalt für die Batterien von Akkuschrauber etc. und Smartphones her? Sind das andere, sauber geförderte Rohstoffe, als die für die Autoindustrie?
     
  7. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    4.077
    Punkte für Erfolge:
    213
    Am Anfang werden die Preise günstiger sein, wenn die kritische Masse angefixt ist kommen die Daumenschrauben.
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    2.269
    Punkte für Erfolge:
    163
    @Doc1
    Lithium und Kobalt wird in der Industrie bereits seit mehreren Jahrzehnten genutzt, tonnenweise.

    Ich halte die Argumentation gegen e-Autos, von Leuten welche selber Auto fahren, aus Umweltschutzgründen, ohnehin für Heuchelei.
    Wer es wirklich ernst meint mit dem Umweltschutz fährt auch kein Auto mit Verbrennungsmotor,
    sondern Fahrrad und längere Strecken mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2021
    Doc1 gefällt das.
  9. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    4.077
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bolivien ist da gut mit dabei.
     
  10. Doc1

    Doc1 Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    2.744
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist mir klar @TV_WW . Aber es gibt immer wieder Vertreter der Pferdekutschenfraktion, die sich daran aufhängeln, dass diese Stoffe irgendwie erst bei modernen Fahrzeugen erforderlich sind.
     
    EinStillerLeser und TV_WW gefällt das.